Scheidung während der Schwangerschaft

Getting Divorced During Pregnancy

Als Ehepaar fangen wir gerade erst an, uns an die alltäglichen Aspekte unseres Lebens zu gewöhnen. Wir haben eine Tochter und sind seit drei Jahren verheiratet. Wir haben unsere Karriere und sind gerade in ein neues Zuhause gezogen.

Dann erfuhr ich, dass ich wieder schwanger war. Ich weiß nicht, was passiert ist, aber ich fühlte mich wirklich krank und mein Mann schien distanziert zu sein.

DIE SCHWIERIGEN ZEITEN:

Ich wusste nicht, dass mein Mann eine Affäre mit jemand anderem hatte. Am Ende sagte er mir, dass er mich wegen ihr verlassen würde, weil er dachte, das sei das Beste für uns alle.

Ich wurde so wütend, dass ich nur daran denken konnte, wie falsch das war. Die Babys und ich waren diejenigen, die darunter leiden würden. Es gibt keine Möglichkeit, dass das für uns alle gut wäre!

Ich fand heraus, dass er während der Schwangerschaft eine Anwaltskanzlei aufgesucht und die Scheidung eingereicht hatte. Ich habe den Scheidungsprozess durchlaufen und dies war die schrecklichste Phase meines bisherigen Lebens. Ich kann mir nichts Stressigeres vorstellen als die Scheidung während der Schwangerschaft.

Sich während der Schwangerschaft scheiden lassen – Momcozy-Blogbeitrag

Durch die Unsicherheiten gehen:

Wenn Sie schwanger sind und plötzlich keine Unterstützung mehr von Ihrem Partner erhalten, versuchen Sie herauszufinden, wie das Leben weitergeht und was als nächstes zu tun ist ... all das reicht aus, um Sie erschöpft, gestresst und emotional zu machen.

Ganz zu schweigen davon, dass Ihre Hormone aufgrund Ihrer Schwangerschaft bereits völlig aus dem Ruder gelaufen sind, und dann kam noch zusätzlicher Stress dazu, ja, es war hart, extrem hart für mich und mein Baby. Ich brauchte Hilfe, ich brauchte Unterstützung.

EINIGE EINFACHE TIPPS, UM DIESE SCHWIERIGE PHASE ZU ÜBERSTEIGEN:

Ich kämpfte und befolgte einige einfache Tipps, die mir halfen, diese schwierige Phase zu überstehen.

Lassen Sie Ihre Gefühle spüren:

Das Gute und vielleicht auch Seltsame, was Sie hören können, ist, dass ich mir erlaubt habe, in dieser verheerenden Phase meines Lebens verärgert, traurig, enttäuscht und verletzt zu sein. Ich erlaubte mir, meine Gefühle zu spüren und wuchs an ihnen. Ich habe mich davon zurückgehalten, meine Gefühle zu unterdrücken und hochzuhalten, stattdessen ließ ich mich selbst meine Gefühle erleben. Ich wollte den Schmerz und die Bitterkeit der Scheidung nicht in mir behalten, da sie mich mein ganzes Leben lang unglücklich und unfriedlich machen könnten. Ich habe es erlebt, es zu einem Teil meiner Vergangenheit gemacht und jetzt bin ich bereit, die Schönheit neuer Kapitel in meinem Leben zu sehen.

Holen Sie sich Unterstützung von Freunden und Familie:

Während der Schwangerschaft Single zu sein, war beängstigend, da in dieser Zeit ständige Unterstützung benötigt wird. Alleine war es schwer, aber Freunde, Familie und Selbsthilfegruppen haben mir geholfen, mich hochzuheben.

Sich während der Schwangerschaft scheiden lassen – Momcozy-Artikel

Nehmen Sie sich Zeit, bevor Sie eine neue Beziehung beginnen:

Zum Glück habe ich mich von einer meiner Tanten super beraten lassen und darauf verzichtet, eine neue Beziehung einzugehen. Wenn ich mir nicht die Zeit gebe, um meine Ehe zu trauern und die Scheidung, die ich durchgemacht habe, mental zu verarbeiten, kann ich meine neue Beziehung und auch mein Baby negativ beeinflussen und noch mehr Aufruhr verursachen. Ich gab mir die dringend benötigte Zeit, um mich zu entspannen und meinen Geist zu erfrischen. Ich habe mich auf meine Gesundheit und mein Baby konzentriert und jetzt bin ich stark genug, meine Kleinen selbstbewusst großzuziehen und mich wieder ganz zu fühlen, um eine neue Reise in meinem Leben zu beginnen.

Gehen Sie zur Therapie:

Sich während der Schwangerschaft scheiden zu lassen und diese ganze Erfahrung durchzumachen, ist kein Kinderspiel. Es ist schmerzhaft...man muss viel durchmachen. Ich dachte sogar daran, mich und mein Baby zu verletzen. Früher war ich ein ziemlich fröhlicher Mensch, aber als ich sah, dass sich mein Zustand in dieser Zeit verschlechterte und es für mich sogar schwierig wurde, auf mich selbst aufzupassen und Dinge zu finden, die mir Freude bereiten, machte sich meine Freundin solche Sorgen, dass sie mich zu einem Therapeuten brachte. Es war eine gute Entscheidung, die Therapie und Beratung haben mir geholfen, durch diese Phase zu kommen, indem sie an meinen Emotionen gearbeitet haben. Es hat mir eingeschärft, dass eine Scheidung nicht das Ende des Lebens bedeutet. Das Leben muss weitergehen und nicht nur weitergehen, sondern mit einer positiven Einstellung und einem klaren Ziel und einer klaren Motivation im Leben. Ich muss in dieser Zeit aufstehen, für meine Kinder leben und an die Gesundheit meines Babys denken.

Du bist wichtig, egal was passiert – pass gut auf dich auf:

Zu Beginn dieses harten, lebensverändernden Ereignisses fiel es mir schwer, freundlich zu mir selbst zu sein. Ich hatte kein Interesse daran, genug zu essen, ausreichend zu schlafen, Sport zu treiben und Wege zur Heilung zu finden. Ich dachte, es wäre das Ende des Lebens. Aber die Beratung hat mir geholfen, wieder zu dem Punkt zu gelangen, dass in mir ein Leben wächst. Meine Aufmerksamkeit für die Selbstfürsorge war nicht nur für mich, sondern auch für meine Tochter und mein zukünftiges Kind notwendig, um ein gesundes und glückliches Leben zu beginnen und zu führen. Ich habe mir die Mühe gemacht, auf mich selbst aufzupassen und habe alles getan, was mir Freude bereitet hat. Auch meine Zeit nach der Geburt wurde am besten gemeistert, weil ich von meiner Umgebung eine gute Portion Positivität und Enthusiasmus mitbekommen habe. So sehr ich fiel und mich deprimiert fühlte, desto mehr stieg ich auf und kam wieder ins Leben zurück.

Verstehen Sie die rechtlichen Angelegenheiten und regeln Sie die Dinge rechtzeitig:

Ich habe einen Anwalt gefunden, um mich mit den Gesetzen zur Scheidung während der Schwangerschaft sowie den Rechten und Pflichten ehemaliger Eltern und der Beteiligung am Leben Ihrer Kinder vertraut zu machen und diese besser zu verstehen. Durch die psychologische Therapie habe ich meine Kommunikationsfähigkeiten soweit verbessert, dass ich in Würde mit meinem Ex-Mann über Angelegenheiten sprechen konnte, die meine Kinder betrafen. Ich habe mich voll und ganz der Realität gestellt, das ganze Szenario durchschaut und die Angelegenheiten meiner Kinder zum richtigen Zeitpunkt geregelt, was mir sowohl emotional als auch finanziell geholfen hat. Auch wenn es mir manchmal schwerfällt, mich meiner Ex zu stellen, liegt die gemeinsame Erziehung im besten Interesse unserer Kinder und wir haben uns dafür entschieden. Ich nahm an einigen Co-Parenting-Kursen teil, las einige gute Bücher zu diesem Thema und konsultierte auch einen Familientherapeuten, um besser mit der Situation umgehen zu können.

Sich während der Schwangerschaft scheiden lassen – Momcozy Blog

DIE ZUSAMMENFASSUNG :

Eine Scheidung während der Schwangerschaft ist herzzerreißend, aber seien Sie sich bewusst, dass das Leben nicht bei einer Person aufhört. Diese Zeit ist hart, aber sie macht dich stärker. Sie können diese Situation überstehen, es braucht nur ein wenig Zeit und die Unterstützung Ihrer Lieben. Gönnen Sie sich Zeit zum Entspannen, Kraft tanken und neu aufzubauen. Konzentrieren Sie sich auf das, was vor Ihnen liegt, und denken Sie an das Leben, das Sie bald auf diese Welt bringen werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Verwandte Artikel

Healthy Milk Supply ADVICE FROM THE EXPERT,Tenise Hordge,IBCLC
28
May
Tenise Hordge is an International Board-Certified Lactation Consultant. She is passionate about supporting families during pregnancy, birth, and the postpartum seasons. Tenise has advanced training in the oral rehabilitation of the breastfed infant, which ensures we get to the root cause of feeding issue. Her mission is to serve as an advocate, amplify cultural awareness, educate, and instill confidence in her clients.
Momcozy Successfully Concluded Mother's Day Campaign “Momcozy Village” Supporting Motherhood
21
May
Reflecting on its recent Mother’s Day campaign, Momcozy, a global one-stop mother and baby brand, reaffirms its commitment to supporting mothers through its "Momcozy Village" initiative. Inspired by the saying, "It takes a village to raise a child," Momcozy extended this concept to motherhood, creating a warm community ensuring no mother navigates her parenting journey alone. The campaign focused on 'real support,' 'real connection,' and 'real cozy,' each designed to nurture and empower mothers.
Custom HTML