Welchen Still-BH sollte eine stillende Mutter tragen?

17. Jul 2020

Die Auswahl Ihres BHs ist keine leichte Aufgabe: Sie wissen nie, welche Größe Ihnen perfekt passt, damit Sie sich in Ihrem BH wohl, unterstützt und schön fühlen können! Wir geben Ihnen alle unsere Ratschläge, wie Sie Ihre Brustgröße kennen und den für Sie passenden BH finden. Auch die verschiedenen BH-Typen finden Sie hier. Es ist möglich, in Ihrem BH sexy, bequem und gut gepflegt zu sein!

bester Pump-BH

Finden Sie die BH-Größe, die wir brauchen

Bevor Sie sich für den Kauf neuer Dessous entscheiden, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie wissen, welche BH-Größe Sie haben. Nehmen Sie ein Maßband, um Ihren Rücken und Ihre Brust zu messen.

Um sicherzustellen, dass die Messung korrekt ist, ist es wichtig, dass Sie beim Messen aufrecht stehen.

Messen Sie zunächst Ihren Brustumfang. Wickeln Sie das Band horizontal, ohne es festzuziehen, um Ihre Brust und führen Sie es unter Ihren Achseln und an der Spitze Ihrer Brüste entlang. Notieren Sie dann den erhaltenen Messwert.

Gehen Sie dann zur Messung Ihres Brustumfangs über. Gehen Sie wie im vorherigen Schritt vor, messen Sie dieses Mal jedoch unter Ihrer Brust. Notieren Sie diese Messung.

WIE PAß ICH MEINEN BH PERFEKT?

Nachdem Sie Ihre Maße gemessen und Ihre genaue Größe ermittelt haben, fahren Sie mit der Anpassung des BHs fort. Es mag einfach klingen, aber es gibt ein paar Tipps für das richtige Tragen:

DIE GRUNDLAGEN:

Denken Sie beim Anprobieren Ihres BHs daran, ihn hinter Ihrem Rücken zu klammern und nicht vorne (wie wir es alle tun), da dies den Bügel nicht verformt und ihn in gutem Zustand hält. Ziehen Sie dazu die Hosenträger an, beugen Sie sich nach vorne und legen Sie Ihre Brust in die Cups.

  • Dann heften Sie Ihren BH bis zur zweiten Kerbe: Dies ermöglicht es Ihnen oft, weder zu stark zu komprimieren noch zu bequem zu sein und Ihnen einen Spielraum für den Fall einer Gewichtszunahme oder -abnahme zu lassen. Denken Sie daran, dass Sie immer noch zwei Finger zwischen dem Gürtel und Ihrem Rücken hin- und herbewegen können sollten.

RIEMEN:

  • Achten Sie darauf, kein BH-Modell mit zu dünnen Trägern zu wählen, die beim Sägen der Schultern Spuren hinterlassen könnten, insbesondere wenn Sie eine großzügige Brust haben. Sie sollten auch nicht verrutschen, Sie müssen jedoch beim Verstellen einen Finger zwischen Riemen und Schulter stecken können. Bei großzügigen Brüsten sollte man bei diesem Punkt besonders vorsichtig sein, da es zu Rücken- und Schulterschmerzen kommen kann. Die großen Dessous-Marken bieten im Allgemeinen spezielle Formen und Schnitte für große BHs an. Im Allgemeinen sind bei diesen BHs für große Brüste der Rücken und die Träger dicker, um maximalen Komfort zu gewährleisten.
  • Beachten Sie, dass bei der richtigen BH-Größe das Band für 80 % der Unterstützung Ihrer Brust verantwortlich ist und die Träger für 20 %.
  • Und vergiss nicht! Überprüfen Sie Ihre Einstellungen nach jedem Waschen Ihrer BHs, da sich die Träger in der Maschinentrommel möglicherweise etwas lockern.

BH-Typen:

DER HALBCUP-BH:

Bei diesem Modell sind die Träger an den Enden der Körbchen befestigt und die Naht befindet sich knapp über der Brustspitze.

  • Der Halbschalen-BH ist für kleine und mittlere Brüste geeignet; Es kann sie betonen, ihnen Volumen und eine schöne runde Form verleihen und gleichzeitig für guten Halt sorgen.
  • Die Körbchen sind in der Regel im unteren Teil mit Schaumstoffpolstern versehen, die eine Zentrierung der Brüste und ein schönes Dekolleté ermöglichen.
  • Die Halbschalen-BH-Modelle bieten einen glamouröseren und sexyeren Look als ein klassisches Modell. Sie umhüllen nur den unteren Teil der Brust und ermöglichen Ihnen so, auch die tiefsten Dekolletés zu wagen!

DER BALCONETTE-BH:

Der Balconette-BH ist ein halbumhüllendes Modell, das ein schönes Dekolleté bietet, da es tiefer ausfällt als ein klassischer BH. Aber Vorsicht; Trost und Unterstützung sind immer da!

Die Kappen werden sehr oft in zwei Teile geschnitten:

  • Ein Unterteil, das durch seine vertikale Naht die Brust perfekt formt
  • Ein hoher Teil, der die obere Brust bedeckt

Der Balconette-BH ist perfekt für große Brüste bis Körbchengröße D und E.

DER PUSH-UP-BH:

Der Push-up ist eine BH-Struktur, die mit einer Reihe kleiner Tricks Ihre Brust im Handumdrehen formen und anheben soll. Ein schöner Schub, um Ihre Brust zu stärken!

  • Entgegen der landläufigen Meinung eignet sich der Push-Up-BH für alle Brusttypen: Wenn Sie eine kleine oder mittlere Brust haben, sorgt der Push-Up durch die Polster an den Seiten und unter den Mützen für einen prallen Effekt.
  • Wenn Sie eine großzügige Brust haben, ist das eine gute Nachricht: Auch Sie haben Anspruch darauf! Der Liegestütz kann dann zu Ihrem besten Verbündeten werden: Mit zunehmendem Alter oder sogar nach einer Schwangerschaft verliert Ihre Brust an Festigkeit, und hier kommt der Liegestütz ins Spiel, der Ihre Brust sublimiert, indem er sie anhebt und modelliert.
  • Der Push-up wird Ihr verführerischer Trumpf sein, wenn Sie von einem femininen und sexy Dekolleté träumen. Denken Sie darüber nach, unter Ihrem kleinen Kleid oder unter Ihrem hübschen, tief ausgeschnittenen Oberteil; Du wirst ein Hit sein!

DER BÜGEL-BH:

Der Bügel-BH ist ein täglicher Verbündeter, denn er ermöglicht es Ihnen, alle Ihre Outfits zu tragen, vorausgesetzt, Ihre Oberteile sind nicht zu tief ausgeschnitten. Der Bügel-BH ist in seiner Form ein eher klassisches Modell. Ohne Schaumstoff oder Polsterung, mit einem Rahmen und hoch ansteigenden Körbchen passt es sich den Formen der Brust an und pflegt sie richtig.

  • Der Bügel-BH ist speziell für große Brüste ab 95 °C konzipiert: Er bietet maximalen Halt beim Umhüllen der Brust, ohne sie zu komprimieren.

DER BANDEAU-BH:

Es handelt sich um einen BH mit geradem Ausschnitt, mit oder ohne Träger; Es ist allgemein der Begleiter unseres Sommers, leichte Materialien auf lockeren Schultern zu tragen.

  • Der Bandeau-BH ist für kleine und mittlere Brüste geeignet, da er die Brust nicht unbedingt gut fixiert, und dies umso mehr, wenn er ohne Träger getragen wird (nicht sehr glamourös, ihn aufziehen zu müssen).

DER DREIECK-BH:

Wie der Name schon sagt, hat dieser BH dreieckige Körbchen. Im Allgemeinen bietet es ohne Schaumstoff oder Rahmen ein natürlicheres Aussehen.

  • Der Triangel-BH ist nicht für alle Brüste geeignet: Er hat die ideale Form für kleine Brüste, die keinen großen Halt benötigen. Es verleiht der Brust eine zarte Form.
  • Aber Vorsicht, der Triangel-BH hebt Ihre Brüste nicht an und lässt sie weder praller noch größer erscheinen. Andererseits wird es kleine Brüste erfreuen, die das Natürliche lieben und den Charme ihres kleinen Dekolletés voll auskosten.

Der Still-BH für Mütter

Wenn Sie stillen möchten, können Sie sich einen Still-BH zulegen, um Ihren Alltag angenehmer zu gestalten. Das Konzept ist einfach: Sie können es öffnen, um Ihr Baby zu füttern, ohne es herausnehmen zu müssen. Darüber hinaus ist der Freisprech- Still-BH auch eine sichere Option, wenn es um Multitasking oder das Abpumpen der Milch am Arbeitsplatz geht. Momcozy ist zum Beispiel der beste Brustpump-BH , der Ihnen jede Menge Komfort bietet.

 

Der Minimierungs-BH:

Es ist speziell für diejenigen konzipiert, die ihre Brüste als zu großzügig empfinden und diese optisch verkleinern möchten. Ab Körbchengröße C können Sie es tragen. Es umhüllt die Brust mit hohen Körbchen, ohne sie zu komprimieren, und sorgt für mehr Leichtigkeit und eine bessere Gewichtsverteilung.

Freisprech-Still-BH

Sport-BH:

Die Verwendung eines herkömmlichen BHs beim Laufen oder Krafttraining kann furchtbar unangenehm sein. In diesen Situationen ist diese Unterwäsche, die aus einem einzelnen Stirnband besteht, eher zu empfehlen. Wenn Sie Ihren Modegeschmack zeigen oder Ihre Persönlichkeit zum Ausdruck bringen möchten, können Sie sich für farbenfrohe Modelle oder mit dem Bild Ihrer Lieblingssportmannschaft entscheiden.

Endeffekt:

Es empfiehlt sich, die BH-Größe einmal im Jahr oder kurz vor dem Kauf von Dessous zu messen. Tatsächlich verändert sich die Größe unserer Brust im Laufe unseres Lebens mit zunehmendem Alter, Schwangerschaft, Gewichtszunahme und -abnahme. Aus diesem Grund ist es auch wichtig, die Unterwäsche zu wechseln und jahrelang keinen BH zu tragen.

Wir haben dich

Melden Sie sich für wöchentliche Updates für jede Schwangerschaftswoche an. Plus das Beste aus Momcozy direkt zu Ihrem Posteingang.