10 coole Tipps für das Stillen im Sommer: Überwinden Sie die Hitze und pflegen Sie Ihr Baby

22. Jun 2023

Mit diesen 10 hilfreichen Tipps für frischgebackene und werdende Eltern bleiben Sie beim Stillen in den Sommermonaten kühl und komfortabel.

Die entscheidende Rolle einer Stillberaterin bei der Stärkung neuer Mütter Du liest 10 coole Tipps für das Stillen im Sommer: Überwinden Sie die Hitze und pflegen Sie Ihr Baby 6 Minuten Weiter 10 Tipps für alleinerziehende Mütter, um das Leben einfacher zu machen

Wenn die Sommersonne hell scheint, müssen Eltern mit kleinen Babys möglicherweise mit den Herausforderungen des Stillens in der Hitze zurechtkommen. Das warme Wetter bringt für stillende Mütter besondere Herausforderungen mit sich, von der ausreichenden Flüssigkeitszufuhr bis hin zum Wohlbefinden Ihres Babys. In diesem Blog teilen wir eine Sammlung praktischer und erfrischender Tipps, damit Sie im Sommer ein kühles und angenehmes Stillerlebnis genießen können. Egal wo Sie leben, diese Tipps helfen Ihnen, der Hitze zu trotzen und Ihr Baby problemlos zu stillen.

Haftungsausschluss: Dieser Blog ist nur für Bildungszwecke gedacht und nicht für medizinische oder Sicherheitsratschläge. Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder Bedenken an Ihre Stillberaterin oder Ihren Gesundheitsdienstleister. Seien Sie immer vorsichtig, wenn Sie in den heißen Sommermonaten mit Ihrem Baby nach draußen gehen.

Hydrat, Hydrat, Hydrat

Eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr ist sowohl für Sie als auch für Ihr Kleines von entscheidender Bedeutung. Halten Sie überall eine Wasserflasche bereit und machen Sie es sich zur Gewohnheit, über den Tag verteilt regelmäßig einen Schluck zu trinken. Denken Sie daran, dass das Stillen den Flüssigkeitsbedarf Ihres Körpers erhöhen kann. Trinken Sie daher viel, um kühl zu bleiben und eine gesunde Milchversorgung aufrechtzuerhalten. Wenn Sie Angst vor dem langweiligen Geschmack von reinem Wasser haben, mischen Sie ihn auf, indem Sie frisches Obst oder Kräuter in Ihr Wasser geben. Hier finden Sie lustige und köstliche Fruchtwasserrezepte!

Wussten Sie, dass mehrere Studien gezeigt haben, dass gesunde Säuglinge in den ersten 6 Monaten kein zusätzliches Wasser benötigen, wenn sie ausschließlich gestillt werden, selbst in einem heißen Klima? Muttermilch selbst besteht zu 88 % aus Wasser und reicht aus, um den Durst eines Babys zu stillen! ( Quelle )

Kleiden Sie sich bequem

Entscheiden Sie sich für leichte und atmungsaktive Kleidung, die beim Stillen einen einfachen Zugang ermöglicht. Wählen Sie locker sitzende Oberteile aus natürlichen Stoffen wie Baumwolle oder Bambus, da diese sanft zu Ihrer Haut sind und eine bessere Luftzirkulation fördern. Vergessen Sie nicht, einen stützenden BH zu tragen, der Komfort und einfachen Zugang zum Stillen bietet. Schauen Sie sich die Momcozy-Still-BH- Kollektion an, um Ihren perfekten Sommer-Still-BH zu finden!

Suchen Sie Schatten oder kreieren Sie Ihren eigenen

Wenn Sie sich ins Freie begeben, suchen Sie sich schattige Plätzchen, an denen Sie Ihr Baby bequem stillen können. Suchen Sie Parks mit schattigen Bereichen auf oder bringen Sie einen großen Regenschirm oder Sonnenschirm mit, um Ihre eigene Schattenoase zu schaffen. Es ist wichtig, die direkte Sonneneinstrahlung Ihres Babys zu begrenzen. Babys unter sechs Monaten sollten sich vor direkter Sonneneinstrahlung schützen und Babys über sechs Monaten sollten nur begrenzte Zeit direkter Sonneneinstrahlung ausgesetzt sein. Ziehen Sie in Betracht, für sich und Ihr Baby einen Sonnenhut mit breiter Krempe zu tragen, wenn Sie in der Sonne sind. Indem Sie sich und Ihr Baby vor direkter Sonneneinstrahlung schützen, bleiben Sie kühler und sind vor schädlichen UV-Strahlen geschützt.

Passen Sie die richtige Zeit an

Planen Sie Ihre Outdoor-Aktivitäten in den kühleren Tagesabschnitten, beispielsweise am frühen Morgen oder am späten Nachmittag. In diesen Zeiten sind die Temperaturen normalerweise angenehmer, sodass das Risiko einer Überhitzung für Sie und Ihr Baby verringert wird. Außerdem können Sie und Ihr Baby beim Stillen weiterhin die frische Luft und die sanfte Brise genießen, ohne zu überhitzen.

Bleiben Sie drinnen kühl

An brütend heißen Tagen ist es ratsam, sich zum Stillen in einen klimatisierten Raum zurückzuziehen. Richten Sie eine gemütliche Ecke mit einem Ventilator oder einer Klimaanlage ein, um eine kühle Umgebung zu schaffen. Für sofortige Linderung können Sie auch ein feuchtes Handtuch auftragen oder einen kühlenden Sprühnebel auf Gesicht und Hals auftragen. Ihr Baby kann auch davon profitieren, ein feuchtes Handtuch auf den Rücken zu legen oder es mit einem leichten Sprühnebel zu besprühen, um kühl zu bleiben.

Verwenden Sie Kühlzubehör

Nutzen Sie Kühlzubehör, um der Hitze zu trotzen. Frieren Sie Waschlappen oder wiederverwendbare Gelpackungen ein und legen Sie sie vor dem Stillen auf Ihren Hals, Ihre Handgelenke oder Ihre Stirn. Diese einfachen Tricks können für ein sofortiges Kühlgefühl sorgen und dabei helfen, die Körpertemperatur bei Ihnen und Ihrem Baby in der Sommerhitze zu regulieren.

Nehmen Sie kühle Duschen oder Bäder

Eine erfrischende Dusche oder ein erfrischendes Bad kann Wunder für Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden bewirken. Gönnen Sie sich vor dem Stillen eine kurze kühle Dusche oder nehmen Sie ein lauwarmes Bad, um Ihre Körpertemperatur zu senken. Der kühlende Effekt trägt dazu bei, dass Sie sich beim Stillen wohler fühlen.

Genießen Sie feuchtigkeitsspendende Snacks

Ernähren Sie sich mit feuchtigkeitsspendenden Lebensmitteln, die dabei helfen können, Ihren Flüssigkeitshaushalt wieder aufzufüllen. Genießen Sie saftige Früchte wie Wassermelone, Gurkenscheiben oder gekühlte Weintrauben. Diese leckeren Leckereien spenden nicht nur Feuchtigkeit, sondern liefern auch wichtige Vitamine und Mineralien für Sie und Ihr Baby.

Tragen Sie einen tragbaren Ventilator

Investieren Sie in einen tragbaren Handventilator oder einen kleinen Clip-Ventilator, der beim Stillen im Freien sofortige Linderung verschaffen kann. Sie können den Ventilator am Autositz oder Kinderwagen Ihres Babys befestigen, um es kühl zu halten, ihn aber auch beim Stillen verwenden. Eine ständige Luftzirkulation für Sie und Ihr Baby kann einen großen Unterschied machen, wenn es darum geht, kühl zu bleiben. Diese kompakten Ventilatoren lassen sich bequem in der Tasche transportieren und können an heißen und feuchten Tagen ein Lebensretter sein.

Umfassen Sie atmungsaktive Stillbezüge

Wenn Sie beim Stillen in der Öffentlichkeit lieber Stillbezüge verwenden, entscheiden Sie sich für leichte und atmungsaktive Bezüge aus natürlichen Stoffen. Es kann leicht passieren, dass Ihr Baby überhitzt, wenn es unter einer Stilldecke liegt. Achten Sie daher auf Bezüge mit Belüftungseinsätzen oder wählen Sie Designs, die für eine ausreichende Luftzirkulation sorgen, damit Sie und Ihr Baby sicher und bequem bleiben.

In Summe

Stillen in den Sommermonaten muss keine schweißtreibende Angelegenheit sein. Wenn Sie diese Sommer-Stilltipps befolgen, bleiben Sie kühl, bequem und bleiben mit Ihrem Baby verbunden, während Sie die sonnige Jahreszeit genießen. Denken Sie daran, dass jedes Elternteil und jedes Baby einzigartig ist. Zögern Sie also nicht, diese Tipps an Ihre spezifischen Bedürfnisse anzupassen. Bleiben Sie ausreichend hydriert, kleiden Sie sich bequem, suchen Sie Schatten und schaffen Sie eine kühle Oase, wo immer Sie auch sind. Mit diesen Strategien können Sie die Sommerhitze selbstbewusst meistern und Ihr Baby mit Liebe umsorgen.

Ergänzen Sie Ihr Leben um die folgenden Produkte, um Ihren Stillkomfort zu steigern! Die freihändige Milchpumpe Momcozy S12 Pro und das in drei Modi verstellbare Laktationsmassagegerät mit Knetfunktion sorgen für ein angenehmeres und erfolgreicheres Stillen.

Quellen

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/books/NBK148967/

https://theeverymom.com/how-to-stay-hydrated-while-breastfeeding/

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Wir haben dich

Melden Sie sich für wöchentliche Updates für jede Schwangerschaftswoche an. Plus das Beste aus Momcozy direkt zu Ihrem Posteingang.