Welche freihändige Elektropumpe ist im Jahr 2022 effizienter?

22. Sep 2022
Der beste bequeme Ganztags-BH für Frauen Du liest Welche freihändige Elektropumpe ist im Jahr 2022 effizienter? 8 Minuten Weiter 7 einfache Schritte zum Tragen eines nahtlosen Still-BHs

Manuelle oder elektrische Milchpumpe: Wie erleichtert man das Stillen? Vor- und Nachteile verschiedener Arten von Freisprech-Elektropumpen. Die Bedeutung des Milchabpumpens beim Stillen.

Manuelle oder elektrische Milchpumpe: Welche sollten Sie wählen?

Das Angebot an Milchpumpen auf dem heutigen Markt ist recht groß und vielfältig, daher ist es wichtig, die Optionen zu recherchieren und die wirklich beste auszuwählen. Bedenken Sie die Vorteile elektrischer und manueller Geräte.

Eine Milchpumpe ist eine echte Rettung für eine stillende Mutter. Während der Stillzeit ist es wichtig, das Abfüllen überschüssiger Milch und die Bereitstellung von „Reserven“ für die Zeit, in der die Mutter nicht da ist, zu überwachen.

Heutzutage kehren viele Mütter innerhalb eines Monats nach der Geburt des Babys zur Arbeit zurück. Dank der freihändigen elektrischen Pumpe erhält er den ganzen Tag über hochwertige Muttermilch.

4 Arten von freihändigen Elektropumpen

Das Angebot an solchen Geräten auf dem modernen Markt ist recht groß und vielfältig, daher ist es wichtig, die Optionen zu erkunden und das wirklich beste auszuwählen. Alle Milchpumpen werden in verschiedene Typen unterteilt, darunter:

  • Elektrisch;
  • Pumpwirkung;
  • Spritze;

Am beliebtesten sind elektrische Milchpumpen. Ihr Preis kann mehrere tausend Rubel erreichen, aber das Ergebnis ist das ausgegebene Geld wert. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, ein Handgerät mit Pumpe, Spritze oder Kolben zu kaufen. Es kostet weniger, ist aber in der Praxis nicht so bequem und effizient wie ein elektrisches Modell.

Einfluss einer freihändigen elektrischen Pumpe auf die Gesundheit von Frauen

Neben der praktischen Anwendbarkeit im Haushalt wirkt sich eine freihändige elektrische Pumpe auch positiv auf die Gesundheit von Frauen aus – sie verhindert das Auftreten von Rissen in den Brustwarzen. Es gewährleistet auch das vollständige Abpumpen der Milch. Andernfalls kann es zu einer Laktostase kommen.

Die Milch verklumpt und verursacht Entzündungen, Schwellungen und Schmerzen. Dies schadet nicht nur der Mutter, sondern auch dem Baby.

Eine elektrische Zwei-Flaschen-Milchpumpe ist eine tolle Option für Mütter von Zwillingen, da sie Ihnen viel Zeit spart. Viele Modelle verfügen über die Funktion des zweiphasigen Saugens – eine Technologie, die das natürliche Saugen des Babys an der Brust nachahmt. Sie haben mehrere Modi.

Der sanfte Stimulationsmodus ermöglicht es Ihnen, die Drüsen auf die Milchabgabe vorzubereiten – ein sauberer, schmerzloser und sanfter Effekt.

Ein wichtiger Faktor ist die Leistungsregulierung. Zu empfindliche Brüste erfordern ein besonders sanftes Vorgehen, und die freihändige elektrische Pumpe kann dies ermöglichen.

Auch eine Handmilchpumpe kann das Stillen erleichtern. Einer der Hauptvorteile eines mechanischen Geräts ist sein erschwinglicher Preis. Die beste Wahl ist die Kolbenversion. Es funktioniert gut, ist aber schwer zu reinigen. Dank des breiten Polsters wird die Haut vor Rissen und Druckstellen geschützt und der Hebel ermöglicht das Pumpen mit der richtigen Kraft – mehr oder weniger intensiv.

Wann muss auf die elektrische Milchpumpe zurückgegriffen werden?

Der Einsatz der freihändigen Elektropumpe ist in allen Situationen sinnvoll/notwendig, in denen das Stillen des Babys nicht möglich ist. Die Gründe, die die Stillphase behindern können, sind unterschiedlich. Wir erinnern uns an folgende:

  • Frühgeburt : Frühgeborene sind manchmal nicht in der Lage, ihre Milch richtig anzufassen und so lange zu saugen, bis sie ihren Nährstoffbedarf decken.
  • Vorliegen postnataler Pathologien und Störungen, aufgrund derer das Baby unter Beobachtung gehalten oder Behandlungen unterzogen werden muss, die eine Ernährung durch Stillen nicht zulassen.
  • Das Bedürfnis, vom Baby wegzukommen (wie es beispielsweise der Fall ist, wenn die frischgebackene Mutter gezwungen ist, vor dem Ende der Stillzeit wieder zur Arbeit zurückzukehren).
  • Das Auftreten von Störungen bei der Mutter, wie zum Beispiel:
    • Brustrisse
    • Brustschwellung
    • Mastitis

Abschließend möchten wir Sie daran erinnern, dass in manchen Fällen die Verwendung einer freihändigen elektrischen Pumpe sinnvoll sein kann, um die Produktion von Muttermilch zu steigern, wenn diese nicht ausreicht.

Wussten Sie, dass ...

Frauen, die große Mengen Muttermilch produzieren, können auf die elektrische Milchpumpe zurückgreifen, um erhebliche Mengen zu sammeln und diese an die sogenannten Milchbanken zu spenden, die für die Bereitstellung der kostbaren Nahrung für Babys ohne Mutter oder deren Mutter zuständig sind können ihre Nahrung nicht bereitstellen.

Elektrische oder manuelle Freisprech-Elektropumpe?

Die Entscheidung, eine elektrische Milchpumpe anstelle einer manuellen Milchpumpe zu verwenden, hängt im Allgemeinen davon ab, aus welchem ​​Grund die Milch abgepumpt werden muss und wie häufig dieser Vorgang durchgeführt werden muss.

Im Allgemeinen ist die Handmilchpumpe ideal, wenn die Operation gelegentlich durchgeführt werden muss (z. B. wenn das Baby mehrere Stunden lang nicht in der Nähe ist); Die elektrische Milchpumpe hingegen wird empfohlen, wenn Sie über einen längeren Zeitraum Milch abpumpen müssen (was beispielsweise bei Brusterkrankungen und postnatalen Erkrankungen der Fall ist, bei denen das Baby nicht direkt gestillt werden kann).

Mit der freihändigen elektrischen Pumpe können Sie tatsächlich größere Milchmengen schneller und weniger ermüdend absaugen als mit der manuellen Milchpumpe. Diese Geschwindigkeit wird noch erhöht, wenn das Gerät mit zwei Systemen zur gleichzeitigen Absaugung beider Brüste ausgestattet ist. Darüber hinaus bieten elektrische Milchpumpen:

  • Sie sind so konzipiert, dass sie den für das natürliche Stillen typischen Saug-Pause-Rhythmus so originalgetreu wie möglich reproduzieren.
  • Sie regen die Milchsekretion an;
  • Sie haben den Vorteil, dass die Zuggeschwindigkeit an die Bedürfnisse jeder Frau angepasst werden kann. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie daran erinnern, dass die freihändige elektrische Pumpe der neuesten Generation in der Lage ist, eine Stimulationsphase durchzuführen, die durch ein sehr schnelles Saugen gekennzeichnet ist, das den Abfluss der Milch stimuliert, gefolgt von der eigentlichen Pumpphase, die normalerweise langsamer und intensiver ist.

Wie verwende ich die elektrische Milchpumpe richtig?

Um Muttermilch ohne Schäden an den Brüsten abpumpen zu können, ist es sehr wichtig, den Umgang mit der elektrischen Milchpumpe zu erlernen.

Eigentlich ist das Abpumpen von Milch mit diesem Werkzeug kein allzu komplizierter Vorgang, erfordert jedoch ein gewisses Maß an Übung und die Einhaltung einiger Vorsichtsmaßnahmen. Daher werden im Folgenden kurz die wichtigsten Phasen des richtigen Einsatzes der elektrischen Milchpumpe erläutert.

Wie wählt man die beste freihändige Elektropumpe aus?

Bevor Sie mit der Verwendung der freihändigen elektrischen Pumpe fortfahren, müssen Sie zunächst einen Körbchen auswählen, der für die Größe Ihrer Brüste geeignet ist. Das Körbchen muss eng an der Brust anliegen und die Brustwarze umschließen, dabei aber etwas Platz lassen, damit es nicht daran reibt. Die Brustwarze muss sich frei hin und her bewegen können.

Sobald Sie die exakte Körbchengröße ermittelt haben, müssen Sie in einer bequemen Position sitzen und möglichst Ihre Schultern und Ihren Rücken ausruhen.

Manche Frauen empfinden es als vorteilhaft, die Brüste zu massieren, bevor sie die elektrische Milchpumpe in Betrieb nehmen, um den Milchspendereflex zu fördern. Ist die elektrische Milchpumpe der neuesten Generation und bietet die Möglichkeit, die Stimulationsphase durchzuführen, kann auf eine vorbeugende Brustmassage möglicherweise verzichtet werden.

Sobald die vorherigen Operationen durchgeführt wurden, platzieren Sie die Tasse an der Brust, halten Sie sie zwischen Zeige- und Daumen (oder zwischen Zeige- und Mittelfinger) und stützen Sie die gesamte Brust mit der Handfläche und den anderen Fingern. Um den Erfolg der Operation zu gewährleisten, muss die Milchpumpe gerade und nicht schräg stehen.

Freihändige Elektropumpe: Hygiene und Reinigung

Hygieneregeln, die bei der Verwendung und Reinigung der elektrischen Milchpumpe zu beachten sind

Um die Sicherheit des Kindes zu gewährleisten, ist es natürlich unerlässlich, entsprechende Hygieneregeln einzuhalten. Vor der Verwendung der elektrischen Milchpumpe ist es tatsächlich notwendig, alle Teile des Instruments, die mit der Muttermilch und der Brust in Kontakt kommen, ordnungsgemäß zu sterilisieren und zu reinigen.

Die Sterilisation kann durch Kochen (Einlegen der betreffenden Gegenstände in kochendes Wasser für mindestens 20–30 Minuten) oder noch besser durch die Verwendung spezieller Sterilisatoren (z. B. Mikrowellensterilisatoren) erfolgen, die in Apotheken, Drogerien oder anderen Geschäften erhältlich sind .

Warum ist die freihändige Elektropumpe Momcozy S9 Pro am besten für Mütter geeignet?

Hält den ganzen Tag. Pumpen Sie immer und überall.

  • Die freihändigen Pumpen des S9 Pro arbeiten effektiver und schneller und geben Müttern mehr Zeit für sich selbst.
  • Das Abpumpen im Babystimulationsmodus sorgt für eine stärkere Entspannung und lindert schmerzende Brustwarzen.
  • Verwenden Sie es in ruhigen Nächten mit einem leisen Ton von 50 dB, um ein Aufwecken des Säuglings zu verhindern.
  • LED-Bildschirm, auch nachts mit einem Blick gut ablesbar; Saugbereich in Krankenhausqualität: 280–300 mmHg.
  • Automatische 30-Minuten-Abschaltung bei Nichtgebrauch.

ruhig, stromlinienförmig und sehr wenig.

Diese tragbare Milchpumpe S9 Pro wurde um 20 % verkleinert und ist jetzt 20 % leichter, sodass der BH weder aufträgt noch mehr Gewicht trägt.

Sie können völlig freihändig pumpen, wann und wo immer Sie möchten, ohne Kabelsalat oder ungepflegte Kabel, die Sie behindern oder im Weg sind. Eine verbesserte Möglichkeit, zu Hause, bei der Arbeit oder auf Reisen zu pumpen.

Benutzbar und sauber

Die Freisprechpumpe S9 Pro, der Reddot-Gewinner 2022, zeichnet sich durch Konstruktions- und Designmuster sowie ein von der FDA zugelassenes, lebensmittelechtes Silikonmaterial aus.

Nachdem Sie eine tragbare Pumpe in Ihren BH eingesetzt haben, dauert es nicht lange, bis Sie mit dem Melken beginnen können. Es ist einfacher, eine Ein-Klick-An-/Aus-Struktur zum Reinigen zu demontieren.

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.

Wir haben dich

Melden Sie sich für wöchentliche Updates für jede Schwangerschaftswoche an. Plus das Beste aus Momcozy direkt zu Ihrem Posteingang.