Doppelmilchpumpe – Sie hat mein Leben verändert!

Double Breast Pump – It Changed My Life!

Momcozy Doppelmilchpumpe – sie hat mein Leben verändert!

Letztes Jahr um diese Zeit wurde ich frischgebackene Mutter. Mein ganzes Babyerlebnis war von Anfang an ein Kinderspiel und ich habe jeden Moment davon genossen!

Während der Schwangerschaft fühlte ich mich wie eine Königin. Mir war bewusst, dass ich ein neues Leben in meinem Bauch trage und dass es all meine Liebe und Aufmerksamkeit braucht, um gesund und glücklich zu sein.

Als mein Sohn geboren wurde, wurde mir klar, dass das Leben einer frischgebackenen Mutter täglich Höhen und Tiefen hat. Sie müssen für ein kleines Baby verantwortlich sein, unschuldig und süß. Es erwartet Ihre Liebe und Fürsorge, egal ob Sie gute Laune haben oder gerade schon bessere Tage gesehen haben.

Geringe Milchversorgung

Im Laufe der Tage traten einige Probleme beim Stillen auf. Ich hatte eine geringe Milchmenge und mein Baby hatte den größten Teil des Tages Hunger. Er war wählerisch und schlief nachts nicht gut. Ich war erschöpft. Mein Instinkt sagte mir, ich solle einen Termin bei unserem Kinderarzt vereinbaren. Als wir die Ärztin aufsuchten, sagte sie mir, dass ich etwas dagegen tun müsse, wenn ich weiter stillen möchte. Ich mochte dieses Gefühl der Vollständigkeit beim Stillen. Ich war froh darüber, dass ich selbst Superfood für meinen Sohn herstelle. Und ich wollte um keinen Preis damit aufhören!

Unser Arzt empfahl mir, es mit einer Milchpumpe zu versuchen. Sie sagte, dass es eine großartige Möglichkeit sei, meine Milchmenge zu erhöhen. Ich war verloren. Ich wusste weder, welche Milchpumpe ich kaufen sollte, noch wusste ich, wie man sie benutzt. Ich war ein Laie auf diesem Gebiet und fühlte mich dadurch sehr unsicher.

Momcozy Doppelmilchpumpe

Meine Recherche begann sofort. Ich war wirklich ein Nerd und habe versucht, alle Vor- und Nachteile jeder einzelnen Milchpumpe zu vergleichen, die ich im Internet gefunden habe. Und es gab immer etwas, das nicht zu meiner Vorstellung von einem perfekten Produkt passte.

Als ich zufällig auf die Doppelmilchpumpe Momcozy stieß, wusste ich, dass meine Suche ein Ende hatte.

Deshalb war ich so glücklich:

Dies ist eine Doppelmilchpumpe, und wenn Sie zwei Flaschen haben, können Sie beide Brüste gleichzeitig abpumpen – das ist so praktisch!

Es ist so leise – mein Baby schläft im Zimmer, während ich pumpe (wenn Ihnen Zahlen wichtig sind – der Lärm wird auf unter 50 dB kontrolliert)

Es ist ein wahres Vergnügen, es zu benutzen – es beginnt die Sitzung mit einer sanften Massage und steigert dann allmählich das Pumpen.

Es gibt 16 verschiedene Stufen und das Wichtigste: Es kann sich Ihre Stufe merken, sodass Sie sie nicht jedes Mal anpassen müssen.

Am Anfang saß ich jedes Mal, wenn ich pumpte, fast eine Stunde lang in meinem Zimmer. Dann wurde mir eine sehr wichtige Tatsache klar, die ich vergessen hatte, weil ich überwältigt war: Es ist tragbar! Dadurch konnte ich dieses Gerät jederzeit und überall mit beliebigen Ladegeräten, Computern oder Powerbanks verwenden und aufladen! Ich konnte reisen, ohne mir Gedanken über die Mahlzeiten meines Sohnes machen zu müssen. Ich fühlte mich befreit!

Es ist mit Flaschen anderer Marken kompatibel. Falls nicht, gibt es einen Konverter, der es mit Flaschen verbindet.

Es ist freihändig – ich konnte während des Pumpens lesen oder am Computer arbeiten – es erspart mir stundenlanges Betrachten des gleichen Bildes an meiner Wand.

Dennoch gibt es hier einiges zu verbessern:

Die Tasten sind schwer zu drücken, aber wenn man merkt, dass man sie ein paar Sekunden lang gedrückt halten muss, stört das nicht mehr.

Der Akku hat eine kurze Lebensdauer, daher müssen Sie ihn möglicherweise häufiger aufladen als geplant.

Meine Geschichte

Da ich einfach meine Milchmenge erhöhen musste, musste ich nach dem Essen abpumpen, um die verbleibende Milch abzusaugen. So habe ich meine Milchgänge darauf vorbereitet, neue Milch für die nächste Mahlzeit zu produzieren.

Beim Abpumpen habe ich immer einen Still-BH getragen. Es hat mir sehr geholfen, Zeit und Energie zu sparen. Es war nicht einfach, den besten Still-BH zu finden. Lesen Sie daher meinen Rat, wie Sie den besten Still-BH finden .

Meine Entscheidung war, weiter zu stillen. Ich wollte nicht ausschließlich mit der Flasche füttern, weil ich den Hautkontakt mit meinem Baby mochte. Ich habe all diese Momente voller Hingabe an ihn genossen. Meine Milchpumpe war über acht Monate, fast ein Jahr lang, meine beste Freundin. Als wir feste Nahrung einführten, habe ich auf Anraten des Kinderarztes weiter gestillt. Dennoch habe ich diese Pumpe gelegentlich verwendet, um die Milchversorgung aufrechtzuerhalten.

Abschluss

Während der Stillzeit können viele Schwierigkeiten auftreten. Es ist gar nicht so einfach, sich an das Pumpen zu gewöhnen. Kenne ich schon. Denken Sie jedoch immer daran, dass Ihr Baby das Beste von Ihnen erwartet. Wenn Sie sich etwas mehr anstrengen müssen, um den Umgang mit der Pumpe zu erlernen, dann tun Sie es! Alles rächt sich irgendwann. Ihr Baby wird glücklich und gesund sein. Und Sie werden so stolz sein, ihn beim Wachsen zu beobachten.

Die gemütliche Doppelmilchpumpe meiner Mutter hat mir sehr geholfen und ich empfehle sie immer meinen Freunden. Probieren Sie es selbst aus und Sie werden feststellen, dass Sie ein gutes Gerät erworben haben!

Geben Sie nicht auf – Ihr Kleines zählt auf Sie!

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Verwandte Artikel

The Breast Start to a Healthy Milk Supply
28
May
Tenise Hordge is an International Board-Certified Lactation Consultant. She is passionate about supporting families during pregnancy, birth, and the postpartum seasons. Tenise has advanced training in the oral rehabilitation of the breastfed infant, which ensures we get to the root cause of feeding issue. Her mission is to serve as an advocate, amplify cultural awareness, educate, and instill confidence in her clients.
Momcozy Successfully Concluded Mother's Day Campaign “Momcozy Village” Supporting Motherhood
21
May
Reflecting on its recent Mother’s Day campaign, Momcozy, a global one-stop mother and baby brand, reaffirms its commitment to supporting mothers through its "Momcozy Village" initiative. Inspired by the saying, "It takes a village to raise a child," Momcozy extended this concept to motherhood, creating a warm community ensuring no mother navigates her parenting journey alone. The campaign focused on 'real support,' 'real connection,' and 'real cozy,' each designed to nurture and empower mothers.
Custom HTML