Ja, nach 55 kann man sich sexy fühlen!

Yes, You Can Feel Sexy After 55!

Es kursiert das schreckliche Gerücht, dass man ab einem bestimmten Alter aufhört, sexy zu sein. Ich weiß, als ich 50 wurde, fürchtete ich, dass mein Sexappeal und meine Sinnlichkeit wie eine steile Klippe an einem Berghang verfallen würden. Ich dachte, dass ich mich von Sekunde zu Sekunde irgendwie in eine dieser älteren Frauen verwandeln würde, die nie als mächtig, sexuell oder weiblich angesehen werden konnten. Da ich immer eine Typ-A-Persönlichkeit bin, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, herauszufinden, warum Frauen so denken und ob daran etwas Wahres dran ist. Was ich herausgefunden habe, war fast das genaue Gegenteil: Frauen über 55 sind nicht nur unglaublich sexy, sondern viele genießen Sex jetzt mehr denn je.

Medien und Gesellschaft stereotypisieren Frauen und insbesondere Frauen über 50 ständig als unsportlich, unsexuell oder, am schlimmsten von allen, „frigid“. Wenn ich für den Rest meines Lebens nicht höre, dass eine Frau als frigide beschrieben wird, dann ist es zu früh! Aber wenn wir uns umschauen, sehen wir, dass die Welt voller schöner, starker und sexy Frauen jeden Alters ist.

Ja, nach 55 kann man sich sexy fühlen – Momcozy-Blogbeitrag

Eine schnelle Google-Suche nach weiblichen Prominenten über 55 lieferte Ergebnisse, die mich absolut begeisterten. Von Helen Mirren und Sandra Bullock bis hin zu Angela Bassett, Shania Twain und Halle Berry gibt es überall reife, kraftvolle, ultrasexy 50-Jährige! Ja, diese Frauen (Prominente) bekommen viel Hilfe, aber es hat mir zum ersten Mal in meinem Leben klar gemacht, dass das Alter wirklich nichts anderes als eine Zahl ist.

Was die Fakten sagen

Obwohl wir die Gesellschaft nicht verändern können, können wir uns mit den Fakten wappnen. Experten sagen, dass sich der Rückgang unserer Hormone zwar nicht direkt auf die Libido auswirkt, der wichtigste Faktor für die Sexualität jedoch in den meisten Fällen einfach darin besteht, zu beschäftigt zu sein.

Die Daten belegen mit überwältigender Mehrheit, dass Männer und Frauen auch in ihren 80ern noch an Sex interessiert sind. Die AARP der University of Michigan befragte Menschen in den Fünfzigern und stellte fest, dass 91 % der Männer und 86 % der Frauen sexuell aktiv waren und dass 33,33 % der 50-Jährigen immer noch mindestens einmal pro Woche Sex haben. Wenn wir dies wissen, kann dies dazu beitragen, unsere Glaubenssysteme in Richtung Sinnlichkeit zu verändern, wenn wir älter werden. Wenn wir wissen, dass jeder in unserer Altersgruppe so denkt und weiterhin Spaß am Sex hat, ist es einfacher, sich in unserer Sexualität sicher und selbstsicher zu fühlen.

Machen Sie sich bereit, denn wir werden gleich intim ...

Das sexuelle Wohlbefinden von Frauen wird nicht allgemein diskutiert und für manche kann es peinlich sein. Es ist jedoch wichtig, die Beschwerden zu überwinden, damit wir wissen, wie wir unseren Körper am besten behandeln können. Wie bereits erwähnt, hat Östrogen keinen Einfluss auf die Libido oder das Verlangen einer Frau nach Sex. Es besteht ein Zusammenhang zwischen einem Rückgang des Östrogens und der Trockenheit der Vagina sowie einer Verdünnung der Vaginalwände, was zu unangenehmem oder sogar schmerzhaftem Sex führen kann.

Um dem entgegenzuwirken, ist es wichtig, ein Gleitmittel zu haben. Gleitmittel auf Wasserbasis sind im Allgemeinen natürlicher und enthalten weniger Chemikalien, aber auch unraffiniertes Kokosnussöl, das feuchtigkeitsspendende Eigenschaften hat, ist erstaunlich, insbesondere für Frauen in den Wechseljahren. Greifen Sie im Zweifelsfall auch zu Sexspielzeugen! Sie machen Spaß, tragen dazu bei, dass die Dinge am Laufen bleiben, und können selbst die längste Ehe aufpeppen.

Je mehr Sex wir mit zunehmendem Alter haben, desto gesünder ist unser Vaginagewebe und desto einfacher und angenehmer wird der Sex sein. Egal, ob Sie es planen müssen oder etwas Neues entdecken möchten, machen Sie es zu einer Priorität. Ihre Vagina wird es Ihnen danken!

Was ich getan habe, um mich sexy zu fühlen

Mir wurde klar, dass der sexuelle Teil von mir verloren gegangen war oder zumindest viel zu lange schlummerte. Ich liebte es, Mutter zu sein, aber als ich aufschaute, wurde mir klar, dass ich seit Jahren nichts mehr getan hatte, was nur für mich gedacht war. Früher fühlte ich mich immer von Natur aus sexy, aber als ich älter wurde, wurde mir klar, dass ich den Dingen, die mir dabei halfen, mich an meinen Sexappeal zu erinnern, mehr Aufmerksamkeit schenken musste.

Ich habe nicht abgenommen oder versucht, mein Aussehen zu ändern, ich habe nur Handlungen, Verhaltensweisen und Überzeugungen in mein Leben integriert, die den Funken entzündet haben und mich wieder in Kontakt mit meiner Sinnlichkeit gebracht haben. Und da ich noch vor Kurzem ein leeres Zuhause hatte, begann ich die Abwesenheit meiner Kinder als Gelegenheit für Spontaneität und Erkundung zu sehen, was mir wiederum das Gefühl gab, sexyer denn je zu sein.

Ich habe aufgehört zu versuchen, jemand anderes zu sein

Wenn wir älter werden, kann es leicht passieren, dass wir uns darauf einlassen, wie oder wie wir gerne aussehen würden. Am Ende wurde mir klar, dass ich immer nur ich selbst sein konnte, und als ich das akzeptierte, begann ich, mich selbst zu lieben. Ich schätze meinen Körper für all seine Schönheit und seine Fehler. Es gibt so viel, was wir an uns selbst lieben können, denn jeder hat einzigartige Eigenschaften, für die er dankbar sein kann.

Ich habe mir selbst ein lautes Kompliment gemacht

Das mag peinlich erscheinen, und ehrlich gesagt war es das auch zunächst, aber als ich meinen Tag damit begann, in den Spiegel zu schauen und Dinge wie „Ich sehe gut aus“ zu sagen, fühlte ich mich wirklich sexy. Es fühlte sich an, als ob die Komplimente in mein Unterbewusstsein eindrangen, selbst an Tagen, an denen ich nie dazu kam, mir die Haare zu bürsten. Sei es also Ihre Augen, Ihr Körper oder Ihr Lächeln, versuchen Sie jeden Morgen, etwas Nettes über sich selbst zu sagen.

Das Teil gekleidet

Ich sage jetzt nicht, dass Sie losgehen und eine ganz neue Garderobe kaufen müssen. Aber ich stellte fest, dass der Kauf eines neuen BHs und einer neuen Unterwäsche es mir ermöglichte, mich wieder auf meine Sinnlichkeit einzulassen. Wenn ich etwas Sexy trage, fühle ich mich sexy, auch wenn es niemand sieht. Möglicherweise fühlen Sie sich sexy, wenn Sie eine neue Frisur oder ein neues Make-up ausprobieren oder ein neues Kleid kaufen. Denken Sie daran, dass es keinen falschen Weg gibt, sich wie Ihr schönstes und sexuellstes Selbst zu fühlen.

Ja, nach 55 kann man sich sexy fühlen – Momcozy-Artikel

Sexy ist ein Geisteszustand, und ich sage Ihnen, Sie können sich absolut sexy fühlen, unabhängig von Ihrem Alter, Ihrem Familienstand oder Ihrer Nummer auf einer Skala. Viel Glück!

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Verwandte Artikel

Snack Happy: Simple and Wholesome Postpartum Snacks for Busy Moms
24
Jun
Mari Wills is a registered dietitian nutritionist (RDN) and international board certified lactation consultant (IBCLC) from O’ahu, Hawai’i. Specializing in maternal and infant nutrition, Mari is dedicated to empowering families with the knowledge and support to meet their nutrition and lactation goals. Mari’s journey into nutrition was ignited by her time spent in culinary school, where she discovered her passion for helping others with healthy cooking. As a busy mom of three children, Mari understands the challenges that parents may encounter. In her free time, Mari enjoys experimenting in the kitchen and sharing her creations with loved ones!
Healthy Milk Supply ADVICE FROM THE EXPERT,Tenise Hordge,IBCLC
28
May
Tenise Hordge is an International Board-Certified Lactation Consultant. She is passionate about supporting families during pregnancy, birth, and the postpartum seasons. Tenise has advanced training in the oral rehabilitation of the breastfed infant, which ensures we get to the root cause of feeding issue. Her mission is to serve as an advocate, amplify cultural awareness, educate, and instill confidence in her clients.
Momcozy Successfully Concluded Mother's Day Campaign “Momcozy Village” Supporting Motherhood
21
May
Reflecting on its recent Mother’s Day campaign, Momcozy, a global one-stop mother and baby brand, reaffirms its commitment to supporting mothers through its "Momcozy Village" initiative. Inspired by the saying, "It takes a village to raise a child," Momcozy extended this concept to motherhood, creating a warm community ensuring no mother navigates her parenting journey alone. The campaign focused on 'real support,' 'real connection,' and 'real cozy,' each designed to nurture and empower mothers.
Custom HTML