Worauf sollte ich beim Sex in der Schwangerschaft achten?

What Should I Pay Attention to When Having Sex While Pregnant?

Ich erinnere mich an den Tag, an dem ich erfuhr, dass ich schwanger bin, als wäre es gestern gewesen. Ich wechselte sofort in den Mama-Bär-Modus und meine oberste Priorität war der Schutz des Babys. Wie viele andere werdende Frauen hatte ich mehrere Fragen dazu, was ich tun oder vermeiden musste, damit mein Baby sicher in meinem Bauch heranwächst. Eine dieser Fragen war: Ist Sex während der Schwangerschaft sicher?

Worauf sollte ich beim Sex während der Schwangerschaft achten? – Momcozy-Blogbeitrag

Wir hören viele Gerüchte über Sex während der Schwangerschaft, und einige sind erschreckend. Ich schrieb alle meine Fragen auf ein Blatt Papier und besprach sie mit verschiedenen Spezialisten, darunter meinem Arzt und einem Beckenboden-Physiotherapeuten. Und hier sind ihre Antworten:

Ist Sex während der Schwangerschaft für mein Baby sicher?

Es ist sicher, während der gesamten Schwangerschaft Sex zu haben. Viele Dinge schützen Ihr Baby: das Fruchtwasser, die Gebärmutterwände und der Gebärmutterhals. Anders als manche Leute denken, ist es unmöglich, das Baby beim Sex zu „stupsen“.

Ich weiß, dass ich in den ersten zwölf Wochen meiner Schwangerschaft besonders gestresst war, weil dann das Risiko für Fehlgeburten am höchsten ist. Aktuelle Studien zu Fehlgeburten zeigen jedoch keinen Zusammenhang zwischen Sex in der Frühschwangerschaft und Schwangerschaftsverlust. Wenn Sie also im ersten Trimester Sex haben möchten, können Sie dies ohne Angst tun!

Kurz gesagt, mein Arzt sagte, es sei völlig sicher, während der gesamten Schwangerschaft Sex zu haben, es sei denn, es würden später Komplikationen auftreten.

Worauf sollte ich beim Sex während der Schwangerschaft achten? - Momcozy Blog

Was passiert mit meinem Sexualtrieb während der Schwangerschaft?

Es hängt davon ab. Ich kenne einige Frauen, deren Sexualtrieb während der Schwangerschaft in die Höhe schnellte, aber das Gegenteil kann passieren. Was mich betrifft, würde ich sagen, dass es ungefähr gleich geblieben ist, außer wenn ich starke Schwangerschaftssymptome hatte. Damals war Sex das Letzte, woran ich dachte. Soweit ich weiß, ist es ziemlich viel Glückssache, in welche Kategorie man fällt.

Aber warum der hohe Sexualtrieb? Hormonelle Veränderungen und eine erhöhte Durchblutung der Schamlippen, der Klitoris und der Vagina führen dazu, dass Sie besser auf sexuelle Stimulation reagieren und möglicherweise auch stärkere Orgasmen haben. Im zweiten Semester bemerkte ich einen Unterschied. Es war definitiv ein Bonus, Sex während der Schwangerschaft zu haben, weil sich die Orgasmen besser anfühlten und länger anhielten.

Der Sexualtrieb kann während der gesamten neun Monate gleich bleiben oder je nach Trimester variieren. Im ersten Trimester hatte ich jedes erdenkliche Schwangerschaftssymptom, wie Übelkeit, Erbrechen, starke Müdigkeit, Blähungen, Brustspannen und Sodbrennen. Mir wurde die ganze Zeit so schlecht. Es war wie der schlimmste Kater deines Lebens, der niemals endet. Während dieser Zeit war mein Sexualtrieb wahrscheinlich auf einem Allzeittief.

Im zweiten Trimester hatte ich die wenigsten Schwangerschaftssymptome und die meiste Energie. Mein Sexualtrieb war am höchsten, insbesondere seit meine Orgasmen in der 20. Woche intensiver wurden.

Das dritte Trimester ist körperlich am unangenehmsten, da das Baby viel Platz einnimmt. Gegen Ende wurden meine Beckenschmerzen ziemlich schlimm, weil ich tief trug. Ich hatte das, was manche als „Licht im Schritt“ bezeichnen, was man nur als elektrischen Schlag im Intimbereich beschreiben kann. Sagen wir einfach, das hat dem Sexualtrieb nicht geholfen!

Was sind die besten Stellungen für Sex während der Schwangerschaft?

Alle sexuellen Positionen sind während der Schwangerschaft sicher, aber nicht alle sind bequem. Zum Beispiel hasste ich es, meinen Partner oben zu haben, weil mein Bauch immer größer wurde und meine Brüste wund waren. Positionen, die ein tieferes Eindringen ermöglichen, wurden mit der Zeit auch schmerzhafter.

Die bequemsten Positionen beim Sex waren die Seitenlage, dem Partner gegenüber und von hinten. Die Verwendung von Kissen zur Unterstützung hat mir geholfen, mich wohler zu fühlen, besonders am Ende.

Nach dem Sex verspüre ich Krämpfe oder Blutungen: Ist das normal?

Leichte Krämpfe nach dem Sex sind häufig und normalerweise kein Grund zur Sorge. Ich erinnere mich, dass ich beim ersten Mal in Panik geriet, aber mein Arzt sagte mir, es sei normal.

Sexuelle Aktivität in Kombination mit einer erhöhten Durchblutung des Beckenbereichs während der Schwangerschaft führt zu Uteruskontraktionen nach dem Sex. Meine Krämpfe hielten selten länger als 30 Minuten an und tiefes Atmen und Rückenmassagen linderten meine Schmerzen.

Blutungen nach dem Geschlechtsverkehr treten am häufigsten im dritten Trimester auf. Es ist auch kein Grund zur Besorgnis. Der Gebärmutterhals ist während der Schwangerschaft weicher und stärker angeschwollen, was nach sexueller Aktivität zu Schmierblutungen führen kann. Dies ist sogar noch wahrscheinlicher, wenn eine tiefe Penetration beteiligt war.

Wenn Sie nach dem Sex früher in der Schwangerschaft Schmierblutungen bemerken, geraten Sie nicht in Panik, wahrscheinlich ist alles in Ordnung. Ich empfehle jedoch, mit Ihrem Arzt zu sprechen, um dessen professionelle Meinung und Rat einzuholen.

Muss ich beim Sex Schutz verwenden, wenn ich schwanger werde?

Ich war in einer festen, monogamen Beziehung und mein Partner hatte keine sexuell übertragbaren Krankheiten (STD). Daher meinte mein Arzt, dass in meinem Fall kein Schutzbedarf bestehe. Da sexuell übertragbare Krankheiten gesundheitliche Probleme verursachen können und mit Geburtsfehlern verbunden sind, würde ich Schutzmaßnahmen ergreifen, wenn Sie nicht in einer monogamen Beziehung leben oder wenn Ihr Partner eine bekannte sexuell übertragbare Krankheit hat.

Gibt es Zeiten, in denen ich während der Schwangerschaft auf Sex verzichten sollte?

Mein Arzt sagte, wenn bei mir eine dieser Komplikationen auftreten würde, müsste ich mit dem Sex aufhören:

  • Starke Blutungen oder unerklärliche Blutungen
  • Fruchtwasser tritt aus
  • Plazenta praevia, d. h. die Plazenta bedeckt die Gebärmutterhalsöffnung
  • Insuffizienter Gebärmutterhals (der Gebärmutterhals öffnet sich vorzeitig)

Ich hatte keine Risikofaktoren für eine Frühgeburt oder Frühgeburt, aber das wäre ein weiterer Grund, während der Schwangerschaft auf Sex zu verzichten.

Worauf sollte ich beim Sex während der Schwangerschaft achten? - Momcozy-Artikel

Ein letztes Wort...

Insgesamt war Sex während der Schwangerschaft für mich eine positive Erfahrung. Mein Sexualtrieb schwankte auf und ab, aber ich machte das Beste daraus, als er hoch war. Wir haben verschiedene Positionen ausprobiert, da sie alle sicher sind, mussten aber gegen Ende einige Anpassungen vornehmen, wie zum Beispiel die Verwendung von Kissen, um das ganze Erlebnis komfortabler zu gestalten.

Sex während der Schwangerschaft kann ein wenig stressig und sogar einschüchternd sein. Ihr sich verändernder Körper, die hormonellen Schwankungen und die Beschwerden können überwältigend sein. Nehmen Sie es einen Tag nach dem anderen und setzen Sie sich nicht unter Druck.

Ich fühlte mich nicht schlecht, als ich einen geringeren Sexualtrieb hatte, weil ich von Grund auf einen ganzen Menschen erschuf, den mein Partner und ich für immer lieben würden. Allerdings war Intimität für mich immer noch wichtig, also fanden wir andere Wege, wie Küssen, Kuscheln und Massieren. Kommunikation war ebenfalls wichtig und wir führten viele lange Gespräche, die uns einander näher brachten.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor ihrer Veröffentlichung genehmigt werden müssen.

Verwandte Artikel

Healthy Milk Supply ADVICE FROM THE EXPERT,Tenise Hordge,IBCLC
28
May
Tenise Hordge is an International Board-Certified Lactation Consultant. She is passionate about supporting families during pregnancy, birth, and the postpartum seasons. Tenise has advanced training in the oral rehabilitation of the breastfed infant, which ensures we get to the root cause of feeding issue. Her mission is to serve as an advocate, amplify cultural awareness, educate, and instill confidence in her clients.
Momcozy Successfully Concluded Mother's Day Campaign “Momcozy Village” Supporting Motherhood
21
May
Reflecting on its recent Mother’s Day campaign, Momcozy, a global one-stop mother and baby brand, reaffirms its commitment to supporting mothers through its "Momcozy Village" initiative. Inspired by the saying, "It takes a village to raise a child," Momcozy extended this concept to motherhood, creating a warm community ensuring no mother navigates her parenting journey alone. The campaign focused on 'real support,' 'real connection,' and 'real cozy,' each designed to nurture and empower mothers.
Custom HTML