Das Aufbewahren dieser Dinge in der Stillzeit spart jeden Tag viel Zeit

Keeping these things in the breastfeeding period saves a lot of time every day

Vor ein paar Tagen ging ich zum Spielen zu Wendys Freundin. Wir begannen im Wohnzimmer zu plaudern. Nach einer Weile weinte Wendys Baby und Wendy bat mich, gemeinsam ins Schlafzimmer zu gehen, damit ich beim Füttern mit mir reden konnte. Nachdem Wendy das Baby gefüttert und eingeschläfert hatte, fand ich heraus, dass sie eine Tube Salbe vom Nachttisch nahm und sie auf ihre Brustwarze auftrug. Ich habe damals nicht nachgefragt, sondern nur die Marke aufgeschrieben. Als ich nach Hause kam, habe ich es überprüft. Es stellte sich heraus, dass dieses Ding während des Stillens verwendet werden muss. Welche anderen Dinge müssen während der Stillzeit aufbewahrt werden? Heute werden wir darüber reden.

Stillunterwäsche

Da viele Mütter mittlerweile sehr schön sind, wissen sie auch, dass es zu einer Erschlaffung der Brust kommt, wenn sie beim Stillen keine Unterwäsche tragen. Aber das wirft auch ein Problem auf. Während der Stillzeit sind die Brüste ungewöhnlich empfindlich. Die zuvor getragene Unterwäsche ist nicht nur beim Füttern unbequem, sondern kann auch zu Schäden an der Brust führen. Das bereitet vielen Müttern Kopfzerbrechen, aber auch dieses Problem ist sehr gut gelöst. Mütter können zum Stillen durch Unterwäsche ersetzt werden. Diese Unterwäsche ist nicht nur praktisch zum Stillen, sondern hat auch die Wirkung, die Brüste zu raffen, um ein Erschlaffen zu verhindern. Auch sehr bequem.

Milchpumpe

Viele Mütter haben manchmal aus allen möglichen Gründen Zeit zum Stillen. In diesem Fall müssen wir um eine „Zauberwaffe“ bitten, nämlich die Milchpumpe. Die Rolle der Milchpumpe kann sehr groß sein und den Müttern im Notfall helfen, die Milch während der Stillzeit aufzubewahren.

Creme gegen Risse in den Brustwarzen

Am Anfang des Artikels wurde so etwas erwähnt. Während des Stillens füttern Mütter ihr Baby sehr oft und die Saugkraft des kleinen Babys an der Brustwarze kann nicht kontrolliert werden. Manchmal werden die Brustwarzen der Mutter gebissen. In diesem Fall ist es also sehr wichtig, eine solche Salbe zu haben. Wenn die Mütter nicht auf die Beschädigung der Brustwarze achten, wird es beim nächsten Stillen des Babys sehr schmerzhaft sein. Im Ernstfall kommt es zu Geschwüren an den Haaren und das Baby kann nicht mehr gefüttert werden. Daher ist diese Anti-Riss-Creme für die Brustwarzen immer noch sehr praktisch.

"Vater des Kindes"

Im strengen Sinne ist Papa natürlich kein Gegenstand, sondern nur ein Witz. Aber wenn die Mutter während des Stillens einen guten Baby-Papa hat, wäre es besser. Good Dad kann ihrer Mutter nicht nur beim Stillen helfen, sondern auch die Mütter trösten. Es kann als das beste, unverzichtbare „Produkt“ zum Stillen bezeichnet werden.


Verwandte Artikel

Custom HTML