So verwenden Sie Baby -Tore für Ihre Treppe

How to Use Baby Gates for Your Stairs

 

Neue Eltern werden oft zu hören, wie sich ihre neugeborenen Babys alleine laufen, reden und essen werden. Es ist die Freude der Eltern, zu sehen, wie ihre Kinder so weit wachsen, dass sie sich auch dann um ihr süßes Selbst kümmern können, wenn sie außerhalb ihres Sichtweitens sind. Babys werden sehr wunder, besonders wenn sie lernen, mit Unterstützung durch Möbel oder andere Dinge im Haus zu gehen. Gehen Sie ein paar Minuten in die Küche und lassen Sie sie im Wohnzimmer in Ruhe. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie Ihr Telefon in das Glas Wasser bekommen, das Sie auf dem Tisch gelassen haben.

Wenn Ihr Baby durch das Haus herumgeht und sich mit der Außenwelt vertraut macht, können Treppen unter den gefährlichen Bereichen in Ihrem Zuhause betrachtet werden. Babys freuen sich über alles im Bereich ihres Sehvermögens, und solange sie es erreichen können, werden sie es tun. Dies ist der richtige Zeitpunkt zu bekommenBaby Sicherheitsstätten für Treppen Um häufige Unfälle zu verhindern, die wahrscheinlich mit solchen Alter im Haus passieren. Baby -Tore sind in zwei Arten erhältlich;

  1. A) Hart montiert: Sie sind normalerweise an Ihrer Wand befestigt, um dauerhaft zu verwenden, wodurch sie sicherer ist. Sie sind am besten geeignet, wenn man sie in der oberen Treppe installieren möchte. Die Luftaufnahme der Treppen ist normalerweise ansprechender als dort unten; Ihr Baby wird die Treppe hinuntergehen wollen, aber diese bestimmte Art von Babytoren wird es davon beschränken.
  2. b) Druckmontaged: Sie sind am anwendigsten, wenn Sie Ihre installieren möchtenBaby Sicherheitsständefür Treppen unten. Ihr Baby kann kaum auf die Treppe hinauf zugreifen, um es im Erdgeschoss im Erdgeschoss zu halten

 

Warum sollten Sie in Ihrem Haus ein Treppensicherheitstor bekommen?

Treppensicherheitstore sind eine großartige Investition, von der die ganze Familie profitieren kann. Durch die Installation eines Treppensicherheits -Gates können ein Elternteil oder ein Hausmeister beruhigt sind, da das Kind nicht mit dem Tor die Treppe hinauf oder hinunter klettern kann. Ein Treppensicherheitstor gibt einem Elternteil oder Hausmeister die Möglichkeit, die Bewegungen eines kleinen Kindes zu hemmen und so eine bessere Überwachung der Eltern- oder Hausmeister zu etablieren. Die meisten Tore sind langlebig und wiederverwendbar; Selbst wenn ein Kind dem Bedürfnis nach einem Sicherheitstor entwachsen ist, kann es in eine Haustierblockade verwandelt werden. Viele kleine Tiere können verletzt werden, wenn sie nach unten fallen. Daher ist ein Treppensicherheitstor eine hervorragende Möglichkeit, Haustiere zu schützen. Andere Gründe, warum ein Sicherheitstor gekauft werden sollte, ist die Nachtsicherheit. Kleinkinder sind für das Aufwachen in der Nacht berüchtigt, und Treppen sollten mit einem Tor blockiert werden, um Verletzungen zu verhindern. Menschen, die Schlafwälder haben, können auch vom zusätzlichen Schutz eines Treppensicherheits -Tors profitieren.

 

So verwenden Sie Baby -Tore für Treppen:

Beim BenutzenBaby SicherheitsständeBeachten Sie unbedingt die folgenden Tipps:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie ein Sicherheitstor installieren, das Ihrem Baby nicht zu klettern kann. Dies ist sehr wichtig, um festzustellen, dass sie sich nicht verletzen können. Denken Sie daran, dass Babys immer neugierig auf Dinge sind und sich der Gefahren ihrer Handlungen nicht bewusst sind. Daher ist es besser, ihnen keine Gelegenheit zu geben, sich selbst zu gefährden. Daher nicht den Kauf von Sicherheitsstätten mit gitterähnlichen Lücken nicht kaufen.
  • Befestigen Sie das Sicherheitstor fest an der Wand. Es ist wichtig, dass das Sicherheitstor ordnungsgemäß installiert ist, damit Ihr Baby es nicht stürzen kann. Sie können Schrauben oder Schrauben verwenden, um festzustellen, dass das Tor perfekt an die Wand verschraubt ist.
  • Vergessen Sie niemals, das Sicherheitstor zu verringern. Dies ist ein sehr wichtiges Anliegen, da diese Sicherheitsbarriere nutzlos wäre, wenn sie nicht richtig verriegelt wird. Denken Sie daran, dass dieser eine einfache Fehler zu einem katastrophalen Ergebnis führen kann. Wenn ältere Kinder zu Hause anwesend sind, erinnern sie sie ständig daran, das Sicherheitstor nach dem Durchlaufen zu verriegeln.
  • Versuchen Sie beim Betrachten von Toren nach Treppen, ein Modell zu finden, das physisch an der Wand montiert ist. Dadurch wird sichergestellt, dass das Tor sicher ist und sich nicht bewegt oder sich bewegt, wenn sich Ihr Kind oder Baby dagegen lehnt. Die meisten großen Hersteller von Produkt- und Babysicherheitsprodukten wie Momcozy haben Modelle mit kompletten Montage -Kits zur Verfügung, um die Installation zu einem Kinderspiel zu machen. Obwohl diese Tore für Ihre Treppen mehr Arbeit benötigen, dauert der gesamte Vorgang nur wenige Minuten und einige grundlegende Werkzeuge. Die zusätzlichen zehn Minuten Arbeit bieten jedoch eine viel sicherere Struktur.
  • Stellen Sie sicher, dass das Tor ordnungsgemäß in die Treppe passt, indem die Treppe vor dem Kauf von Sicherheitsstätten für Treppen gemessen wird. Viele Hersteller produzieren Tore, die speziell für übergroße Türen und Treppen entwickelt wurden. Diese übergroßen Sicherheitsstätten werden häufig verstärkt, um den Stress zu bewältigen, den Ihr Kind oder Baby auf sie legt.

Beachten Sie diese Tipps, um sicherzustellen, dass Ihr Sicherheitstor seine beabsichtigte Funktion ausführen kann.

 

Dinge zu berücksichtigen, um die Babysicherheit für Treppen zu wählen:

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, wenn Sie nach den besten Toren für Treppen suchen. Ein Schlüsselfaktor für Kinder- und Babytore für Treppen ist, wie sie montiert werden. Während Tore, die durch Druck an Ort und Stelle gehalten werden, für Türen gut geeignet sein können, sind sie anfällig für das Wackeln oder fallen um. Dies bietet zwar anfänglichem Schutz vor Sturz und hält das Kind von der Treppe fern, wenn es ausfällt, garantiert es fast, dass es mit dem Tor die Treppe hinunterstürzt, wenn es zusammenbricht. Wählen Sie also das Modell, das physisch an der Wand montiert ist.

Zusätzlich zur Breite ist die Größe auch wichtig. Bei der Auswahl der Babysicherheit für Treppen übersehen die Menschen oft die Tatsache, dass das Kind schnell wachsen wird. Die besten Sicherheits -Tore für Babys sollten mindestens die Brust oder die Schultern Ihres Kindes aufnehmen. Größere hat natürlich sowohl Vorteile als auch Nachteile. Wenn das Tor jedoch nur zur Taille Ihres Kindes kommt, können es versuchen, über das Tor zu klettern. Dies könnte dazu führen, dass das Tor umfällt oder dass Ihr Kind sein Gleichgewicht verliert und über die Spitze stürzt. In jedem Fall stellt dies ein schweres Verletzungsrisiko dar. Wenn Sie Sicherheitsstätten für Treppen, die etwas größer sind, erhalten, können Sie einen längeren Einsatz genießen, da Ihr Kind wächst und sich mit dem größeren Schutz gegen Stürze, die diese Tore bieten, sicher fühlen.

 

 

Verwandte Artikel

Custom HTML