Stillprodukte, die Sie beim Stillen Ihres Babys benötigen

Breastfeeding Products You Need When Breastfeeding Your Baby

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Baby zu stillen, gibt es einige Produkte, die schnell unerlässlich sein können, um dies in gutem Zustand zu tun. Wir haben für Sie eine Liste der 9 nützlichsten Produkte zusammengestellt, um diese Zeit unter den besten Bedingungen zu erleben. Diese Produkte werden Ihr Leben viel einfacher machen. Jetzt liegt es an Ihnen herauszufinden, was Ihrem Leben als Mutter mehr bringt.

Freihändig pumpender BH

Still-BH

Der am häufigsten nachgefragte Stillartikel ist ein Still-BH. Aus diesem Grund wurden spezielle Modelle eingeführt. Die besten haben zwei Verwendungszwecke. Erstens verfügen sie über abnehmbare Teile, die das Stillen ermöglichen, ohne dass unbedingt die gesamte Brust freigelegt werden muss. Es bedeutet Leichtigkeit, Geschwindigkeit und Bescheidenheit. Und dann sind sie auf der Stützebene verstärkt, um den Rücken weniger zu belasten. Da die Brüste durch das Stillen tendenziell schwerer werden, kann es zu Schmerzen und Beschwerden kommen. Ein guter Still-BH minimiert diese Folge.

Das Stillkissen

Das Stillkissen ist nicht dazu gedacht, Ihr Baby darauf zu legen; Stattdessen handelt es sich um ein einfaches und praktisches Produkt, das Müttern beim Füttern hilft, ihre Arme unter dem zunehmenden Gewicht des Babys zu halten. Denken Sie daran, dass die Fütterungen lange dauern und sich vor allem tagsüber und nachts wiederholen können (8 bis 12 Fütterungen pro Tag). Das Stillkissen sollte recht fest sein und es gibt es in zwei Ausführungen: aus Matratzenstoff oder gefüllt mit kleinen Kugeln. In jedem Fall muss es bequem sein. Es kann auch vor der Geburt verwendet werden, um Ihren Rücken nachts zu entlasten, wenn Ihr Bauch anfängt, Platz und Gewicht einzunehmen.

Brustwarzencreme mit Lanolin

Dank der Schutzcreme auf Lanolinbasis können Sie Ihre Brustwarzen vor und während des Stillens schützen. Dieses natürliche Öl aus Schafwolle wirkt, indem es eine Barriere auf der Oberfläche Ihrer Brustwarzen bildet. Tatsächlich ermöglicht Ihnen Lanolin bei der Vorbeugung, den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt Ihrer Haut aufrechtzuerhalten und Ihre Brustwarze weicher zu machen. Ihre Brustwarzen werden auf die Nahrungsaufnahme Ihres Babys vorbereitet. Sie können Lanolin auch verwenden, um die Entstehung von Spalten zu verhindern und die Reizungen zu lindern, die Ihr Baby durch wiederholtes Saugen verursacht.

Für diejenigen, die bereits Spalten haben, wird die Verwendung von Lanolin ein Wunder sein, da es die Schmerzen sehr schnell lindert und es Ihnen ermöglicht, Ihr Kind weiter zu stillen. Wählen Sie 100 % natürlich, um jede Art von Allergie zu vermeiden. Die geruchs- und geschmacksneutrale Brustwarzenschutzcreme auf Lanolinbasis ist ohne Mäßigung vor und nach dem Füttern anzuwenden. Diese Creme ist für Ihr Kind absolut sicher. Mit sauberen Händen eine kleine Menge zwischen den Fingern aufweichen und nach dem Füttern oder bei Bedarf auf die gesamte Brustwarze auftragen. Die Brustwarzencreme muss vor dem Füttern nicht entfernt werden.

Stillkleid

Das Stillkleid soll Ihnen beim Stillen Ihres Babys helfen. Manche Kleider sind generell zu eng, haben keine Öffnung auf Brusthöhe und sind daher nicht zum Stillen an öffentlichen Orten geeignet. Stillkleider haben einfache Öffnungen wie künstliche Herzwickel, sodass Sie in der Öffentlichkeit frei stillen können, ohne Ihre Brust zeigen zu müssen. Sie erweisen sich als sehr praktisch, um Ihre Weiblichkeit während des Stillens zu bewahren.

Muscheln

Die Brustwarze ist der Teil der Brust, aus dem die Milch austritt, und wird häufig beim Stillen verwendet. Zu Beginn des Stillens wird es schnell empfindlich. Ohne schmerzhaft zu sein, kann es für die Mutter eine Reizquelle sein. Es ist nicht völlig absurd, daran zu denken, es zu schützen. Es gibt mehrere Lösungen, hauptsächlich in Form einzelner Muscheln, manchmal aus Kunststoff und manchmal in Form von Muscheln. Direkt auf der Brustwarze platziert, schützen sie empfindliche Haut und gleiten sanft unter die Kleidung, ohne diese zu beschädigen.

Die Milchpumpe

Das klassischste und bekannteste Stillhilfsgerät ist die Milchpumpe (es gibt sie in zwei Ausführungen: elektrisch oder manuell). Auf die Brust gelegt und mit einem Behälter verbunden, ermöglicht es das Auffangen der Muttermilch, ohne dass das Baby unbedingt saugen muss. In eine Flasche gegeben, behält die Milch ihre Besonderheiten, kann aber zur Ernährung des Kindes an Orten und zu Zeiten verwendet werden, die für das Stillen direkt an der Brust ungünstiger sind. Bei den meisten Modellen handelt es sich um manuelle Modelle, bei denen die Mutter die gleichen Bewegungen ausführt, als ob sie ein Baby füttern müsste. Einige schlagen jedoch eine Automatisierung des Prozesses vor, bei dem die Milchpumpe platziert wird und sich um das Abpumpen der Milch kümmert, während sich die Mutter um etwas anderes kümmern kann.

Stillunterlage

Stilleinlagen sind unverzichtbare Accessoires und sorgen dafür, dass Mütter trocken bleiben. Lecks sind schwer zu kontrollieren und nie sehr angenehm. So helfen Ihnen die in Ihrem BH angebrachten Stilleinlagen, Leckagen aufzufangen und so trocken zu bleiben, ohne Ihre Kleidung zu verschmutzen. Es stehen zwei Arten von Modellen zum Kauf zur Verfügung: waschbare Stilleinlagen, die Sie aus Stoff, Baumwolle oder sogar Bambus finden, und Einweg-Stilleinlagen. Die Wahl liegt bei Ihnen. Vernachlässigen Sie nicht die Qualität Ihrer Pads; Das wichtigste Auswahlkriterium muss die Aufnahmekapazität sein.

Freihändig pumpender BH:

Ein freihändiger Pump-BH soll die Entnahme von Muttermilch überall und jederzeit vereinfachen. Mit anderen Worten: Dieses Produkt macht das Abpumpen der Milch angenehmer. Tatsächlich spart die Mutter beim Milchschöpfen Zeit, um sich um andere Aufgaben kümmern zu können. Derfreihändige Still- BH spart Zeit. Besonders praktisch ist es für Mütter, denen es schwerfällt, die Brusthütchen an Ort und Stelle zu halten. Mit einem Pump-BH ist es nun möglich, beim Aufstehen problemlos Muttermilch aufzufangen. Dadurch ist es möglich, die Milchproduktion stärker anzuregen und länger abzupumpen.

Stillumhang oder Schal

Der Stillumhang oder -schal ist eine sichere Möglichkeit, draußen zu stillen und gleichzeitig ein gewisses Maß an Privatsphäre zu wahren. Sie schützen Sie vor neugierigen Blicken und bieten Ihrem Baby gleichzeitig einen Kokon, der auch draußen ein Gefühl der Nähe und Geborgenheit vermittelt. Der Stillschal kann auch ein modisches Accessoire sein, das Ihnen dabei helfen kann, Ihre Rundungen nach der Geburt zu verbergen.

Verwandte Artikel

Custom HTML