14 Dinge, die Sie während des Stillens tun sollten

14 Things to Do While You’re Breastfeeding

Stillen ist eine großartige Zeit, um eine Bindung zu Ihrem Kind aufzubauen. Für einige von uns kann es ein wenig langweilig werden, nur auf ihr Baby herabzustarren (ob Sie es glauben oder nicht, junge Mama, an diesen Punkt kommen Sie schon!). Hier finden Sie eine umfassende Liste mit Dingen, die Sie während der Stillzeit tun können. Manche sind albern, manche sind tiefgründig. Alles ist machbar.

Intellektuelle Dinge, die Sie während des Stillens tun können. Eine neue Sprache lernen. Für Ihr Telefon sind viele verschiedene Apps verfügbar, mit denen Sie eine neue Sprache lernen können. Duolingo ist eine der am besten bewerteten Apps und sie ist fantastisch! Diese Apps sind in der Regel kostenlos oder kosten sehr wenig. Wenn Sie keine App herunterladen möchten, gibt es viele YouTube-Videos, die dieses Thema behandeln!

Ein Buch lesen

Als ich stillte, war mein Kindle mein bester Freund. Lesen ist ein toller Zeitvertreib, denn zu praktisch jedem Thema gibt es ein Buch. Budgeting Mama wird sich freuen zu erfahren, dass die meisten Bibliotheken jetzt E-Books anbieten! Ich würde empfehlen, für sich selbst eine Leseliste/Herausforderung zu erstellen, damit Sie diese Zeit gezielt nutzen können. Die moderne Frau Darcy veranstaltet jedes Jahr eine tolle Leseherausforderung ... mit Empfehlungen! Sie können sich nicht auf das Lesen konzentrieren? Dann...

Hören Sie sich ein Hörbuch an

Wenn Sie sich nicht auf das Lesen eines physischen Buches konzentrieren können, ist das Anhören eines Buches eine gute Möglichkeit, trotzdem den gleichen Effekt zu erzielen. Wie ich oben erwähnt habe, verfügt Ihre örtliche Bibliothek höchstwahrscheinlich über eine Ressource zum Herunterladen von Hörbüchern. Wenn nicht, bieten Websites wie Audible jedes erdenkliche Hörbuch an. Wenn Sie bei Hörbüchern unschlüssig sind, probieren Sie es aus! Vor allem Belletristikbücher können mit dem richtigen Erzähler zum Leben erweckt werden.

Kreative Aktivitäten während des Stillens

Lerne zu Kochen

Das hört sich gefährlicher an, als es tatsächlich ist. Ich befürworte definitiv NICHT, dass Sie versuchen, zu kochen, während Sie Ihr Baby füttern. Ich sage jedoch, dass man während des Stillens eine neue Kochfertigkeit erlernen kann. Wie ich oben bereits angedeutet habe, gibt es auf YouTube tolle Videos dazu. Sie können ein Buch oder eine Zeitschrift über das Kochen lesen oder sogar einen Online-Kurs von Ihrem Telefon aus besuchen.

Stricken oder Häkeln

Dies ist eines der beliebtesten Dinge, die Frauen während der Stillzeit tun, denn sobald Sie die wichtigsten Schritte geschafft haben, können Sie durch Stricken oder Häkeln etwas Schönes schaffen und sich gleichzeitig auf Ihr Kind konzentrieren. Außerdem kann es ziemlich sinnlos sein, wenn Sie erst einmal die grundlegenden Anweisungen verstanden haben, sodass Sie sich entspannen können.

Schreiben oder zeichnen

Möglicherweise schaffen Sie es nicht, einen Roman zu Ende zu schreiben, aber Sie können sich auf jeden Fall an die Dankesschreiben machen, die Sie aufgeschoben haben. Nutzen Sie diese Zeit, um einen alten Freund per Post oder sogar per E-Mail zu treffen. Sie können diese Zeit auch nutzen, um ein Malbuch für Erwachsene auszumalen oder zu zeichnen. Man weiß nie, welches verborgene Talent man entdecken könnte!

Bete oder meditiere

Wenn Sie religiös sind, kann das Beten eine großartige Möglichkeit sein, Ihren Geist zu entlasten. Meditation ist auch eine einfache Möglichkeit, Ihren Geist zu beruhigen. Es gibt eine ganze Reihe von Meditations-Apps auf Ihrem Telefon, von denen die meisten entspannende Musik abspielen und einige auch geführte Meditationen anbieten. Die meisten dieser Apps sind kostenlos oder kostengünstig.

Nur zum Spaß: Dinge, die man während des Stillens unternehmen kann

Rufen Sie einen geliebten Menschen an

Nutzen Sie diese Zeit, um sich mit einem geliebten Menschen zu treffen! Ein Anruf bei Ihrer Mutter, Oma oder alten besten Freundin kann Wunder bewirken und Ihre Stimmung heben. Ich rufe gerne jemanden an, der mir einen Einblick in meine aktuelle Phase meiner Mutterschaft geben kann. Achten Sie nur darauf, dass das Telefonat ruhig verläuft!

Binge Watch eine Show

Dank Amazon Prime und Netflix ist es ganz einfach, jede gewünschte Sendung im Binge-Watching anzusehen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich zu entspannen und sich die Zeit zu vertreiben, insbesondere wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihr Baby zum Stillen zu bringen. Mein persönlicher Favorit? Greys Anatomy.

Absolut gar nichts

Viele Frauen nutzen die Stillzeit als Erinnerung daran, die Füße hochzulegen und sich zu entspannen. Das ist auch völlig in Ordnung! Das Stillen ist eine schöne Zeit zwischen Ihnen und Ihrem Baby, also genießen Sie es! Genießen Sie den Blick in die Augen Ihres Babys, betrachten Sie seine kleinen Grübchenhände und schätzen Sie, wie eng es sich aneinander schmiegt. Diese Saison geht viel zu schnell vorbei, glauben Sie es jemandem, der das erlebt hat.

Ein paar Dinge, die Sie während des Stillens unbedingt tun sollten

Wasser trinken

Es ist wichtig, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Denken Sie so darüber nach; Ihr Körper produziert zusätzliche Flüssigkeit für Ihr Kind, was bedeutet, dass Sie noch mehr Wasser trinken müssen, als Sie ohnehin schon trinken. Wenn Sie Probleme beim Trinken von Wasser haben, fügen Sie etwas frische Minze oder Beeren hinzu! Es gibt auch eine große Auswahl an aromatisierten Getränkepaketen, die Sie kaufen können.

Iss eine Kleinigkeit

Ihr Körper leistet Überstunden, um die Nährstoffe, die Sie zu sich nehmen, mit Ihrem Baby zu teilen. Es ist wichtig, dass Sie die verlorenen Nährstoffe mit einem gesunden Snack wieder auffüllen! Zu meinen Lieblingssnacks gehören ein Löffel Erdnussbutter, ein Müsli- oder Proteinriegel, ein Glas Milch und ein paar Haferkekse oder Schokolade für die harten Tage.

Sei geduldig

Es braucht Zeit, bis das Stillen richtig gelingt, und jede Reise als Mama ist anders! Beobachten Sie Ihr Baby und achten Sie darauf, ob es mit etwas Besonderem zu kämpfen hat, zum Beispiel mit dem Anschnallen. Niemand erwartet von Ihnen, dass Sie ein Pflegeexperte sind! Denken Sie daran, dass Ihr Baby einzigartig ist und das Stillen mit der Zeit zum Kinderspiel wird.

Halten Sie ein paar „Hacks“ bereit

Ich habe gerne einen Korb (oder eine Tasche) griffbereit, sozusagen mit ein paar Pflege-„Hacks“. Brustwarzenbalsam kann lebensrettend sein, wenn sich Ihre Brustwarzen an das Stillen gewöhnen. Auch Stilleinlagen sind ideal, wenn man sie zur Hand hat, um eventuelle Undichtigkeiten zu beseitigen. Vielleicht möchten Sie Ihren Korb mit einigen der oben aufgeführten Vorschläge füllen, z. B. einer Wasserflasche, Snacks und der aktuellen Aktivität Ihrer Wahl. Was machst du gerne während der Stillzeit? Haben wir Vorschläge verpasst? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Verwandte Artikel

Custom HTML