Stillen Sie Ihr Baby – haben Sie keine Angst

Breastfeeding Your Baby – Don’t Be Afraid

Wir alle haben Angst vor dem Unbekannten. Dies liegt daran, dass das Unbekannte beängstigend erscheint und möglicherweise nicht das mit sich bringt, was wir erwarten. Diese Angst vor dem Unbekannten wird von Frauen, die bald Mütter werden, gut verstanden.

Mutter zu sein ist eine große Verantwortung und bringt eine Lernkurve mit sich. Eine häufige Angst vieler Mütter ist jedoch die Angst vor dem Stillen.

Diese Angst entsteht dadurch, dass sie zu diesem Thema nicht ausreichend oder falsch informiert ist oder dass sie einfach noch nicht zum Stillen bereit sind.

Wenn Sie eine werdende Mutter sind und Angst vor dem Stillen haben, finden Sie hier einige Ängste, die Sie möglicherweise haben, und wie Sie diese überwinden können.

Angst Nr. 1. Es wird schmerzhaft sein

Vielleicht haben Sie das schon einmal gehört oder Sie haben diese Idee selbst entwickelt. Allerdings sollte Ihnen das Stillen, wenn es richtig durchgeführt wird, keine Schmerzen bereiten.

Natürlich werden Sie zunächst, wenn Sie neu damit sind, ein gewisses Unbehagen verspüren, aber das liegt nur daran, dass sich Ihr Körper daran gewöhnen muss. Darüber hinaus muss sich Ihr Baby auch an die Einnahme von Milch gewöhnen.

Aus diesem Grund kann es in den ersten Wochen zu Beschwerden kommen. Sobald diese Anfangsphase jedoch vorbei ist und Sie sich daran gewöhnt haben, werden auch keine Beschwerden mehr auftreten.

Einige Mütter haben sogar gesagt, dass es sich nach der Anfangsphase gut anfühlt, zu stillen! Es besteht also kein Grund zur Sorge, wenn Sie Angst vor Schmerzen haben.

Angst Nr. 2: Pumpen wird eine mühsame Aufgabe sein

Wenn Sie eine andere Frau beim Abpumpen gesehen haben, haben Sie vielleicht gedacht, wie langweilig das ist. Sie haben vielleicht auch gedacht, dass es Ihnen die Zeit nimmt, andere Dinge zu tun, die Aufmerksamkeit erfordern.

Allerdings gibt es hierfür Lösungen. Die beste Lösung ist ein freihändiger Still-BH , der auch die Pumpfunktion übernimmt. Damit können Sie pumpen und gleichzeitig tun, was Sie wollen!

Alles, was Sie tun müssen, ist, den BH zu tragen, die Pumpe zu befestigen und sie ihre Arbeit tun zu lassen. Dadurch sparen Sie viel Zeit und Mühe und das Pumpen wird keine mühsame Aufgabe mehr sein. Sie können sich auf andere Dinge konzentrieren, während der beste Pump-BH seine Arbeit erledigt.

Viele Mütter wechseln zu dieser Lösung, weil sie damit überall bequem abpumpen können. Selbst wenn Sie auf der Arbeit sind, können Sie den BH einfach anziehen und der Rest wird erledigt!

Angst Nr. 3. Stillen funktioniert möglicherweise nicht

Diese Angst ist weit verbreitet, da die meisten Mütter ständig darüber nachdenken, was passiert, wenn sie von vornherein nicht genug Milch für das Baby produzieren? Vielleicht kennen Sie sogar jemanden, der dieses Problem hat, aber denken Sie daran, dass es für jedes Problem Lösungen gibt. Sie müssen nur wissen, wo Sie suchen müssen.

Wenn Frauen die richtigen Informationen und Unterstützung erhalten, wird es für sie kein Problem sein, Milch für ihr Baby zu produzieren. Aus diesem Grund ist es wichtig, Ihre Recherche durchzuführen.

Eine Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht also darin, dafür zu sorgen, dass das Baby rechtzeitig Milch bekommt. Das bedeutet, dass Sie sie füttern müssen, wenn sie gefüttert werden möchten. Sie haben im Säuglingsalter kein festes Muster für ihren Hunger, daher müssen Sie sofort auf ihre Hungerbedürfnisse reagieren.

Die Menge an Milch, die Sie produzieren, und die Menge, die Sie dem Baby geben, gehen Hand in Hand (ja, auch hier gelten die Gesetze von Nachfrage und Angebot!). Ihr Körper produziert Milch, sobald Ihr Baby die bereits vorhandene Milch entfernt.

Das heißt, je mehr Sie füttern, desto mehr wird Ihr Körper daran arbeiten, diese Milch zu ersetzen. Wenn Sie nicht füttern und stattdessen Fläschchen geben, wird Ihr Körper weniger produzieren, weil er weiß, dass es nicht ausgeschieden wird und daher nicht mehr benötigt.

Wenn Sie immer noch Probleme mit der Produktion haben, wenden Sie sich am besten an Ihren Arzt.

Angst Nr. 4. Milch wird auslaufen

Das kann passieren und das ist auch völlig in Ordnung. Denn Sie müssen Ihrem Körper genügend Zeit geben, sich an die Milchproduktion zu gewöhnen. Wenn Sie wieder arbeiten gehen und während des Stillens Ihr normales Leben fortsetzen möchten, müssen Sie in den besten Pump-BH investieren.

Sie müssen lediglich den freihändigen Still-BH tragen und er pumpt überschüssige Milch für Sie ab. Sie fühlen sich vielleicht bei Bewusstsein, aber denken Sie daran, dass Stillen eine schöne Sache ist und Sie sich nicht bewusst sein sollten, für Ihr Kind zu sorgen.

Auf diese Weise können Sie überall und jederzeit den besten Pump-BH tragen. Überschüssige und ausgelaufene Milch wird so bequem wie möglich aufbewahrt! Ist das nicht toll?

Angst Nr. 5. Brüste werden sich verändern

Vieles wird anders, wenn man Mutter wird. Dies liegt daran, dass Ihr Körper eine Vielzahl von Veränderungen durchläuft und diese Veränderungen nicht rückgängig gemacht werden können.

Auch das Wechseln der Brüste ist eine normale Veränderung, denn Ihr Körper bereitet sich auf ein Wunder vor! Viele Frauen befürchten, dass sie ihre Spannkraft verlieren und schlaff werden.

Dies kann passieren, allerdings kann die Elastizität der Brüste nach einer Weile zurückkehren. Bei einigen passiert dies jedoch möglicherweise gar nicht und sie bleiben schlaff.

Es ist wichtig, alle körperlichen, geistigen und emotionalen Veränderungen nach der Geburt eines Kindes zu akzeptieren. Wenn Sie darüber jemals traurig sind, denken Sie daran, was für eine großartige Arbeit Sie geleistet haben, um Leben in diese Welt zu bringen!

Letzte Worte

Wie alles im Leben kann auch das Stillen richtig gemacht werden und ist kein Grund zur Angst, wenn Sie über die richtigen Werkzeuge und das richtige Wissen verfügen. Aus diesem Grund ist es wichtig, zwei Dinge zu tun, um Ihr Leben angenehmer zu gestalten.

Die erste besteht darin, sich mit Wissen auszustatten, und die zweite darin, sich einen freihändigen Still-BH zu besorgen, damit Sie ein angenehmes Erlebnis haben können! Momcozy ist stolz darauf, die bequemsten und erschwinglichsten Still-BHs anzubieten.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Kollektion und bestellen Sie jetzt den besten Pump-BH !

Verwandte Artikel

Custom HTML